Tech-News-Technologie

Spark, die beliebte iOS-E-Mail-App, feiert sein Debüt auf Android, während „Inbox by Gmail“ heruntergefahren wird

Die beliebte iOS-E-Mail-App Spark hat kurz nach der Schließung von Inbox by Gmail seinen Weg auf die Android-Plattform gefunden.

Spark, Spark-E-Mail, Spark-E-Mail-App, Spark-Mailing-App, Spark für Android, Spark-Android-Debüt, Google Mail, Posteingang von Google Mail, Posteingang, Spark-Mail-App, Spark für iOS, Spark für PosteingangDie beliebte iOS-E-Mail-App Spark hat es auf die Android-Plattform geschafft.

Der 2. April 2019 wird als der Tag in Erinnerung bleiben, an dem Google seine erfolgreiche App 'Inbox by Gmail' beendete und viele seiner Benutzer traurig und unglücklich machte. Am selben Tag fand jedoch die beliebte iOS-E-Mail-App Spark den Weg auf die Android-Plattform.

Die Spark-Mailing-App ist ein berühmter E-Mail-Client, der bisher nur auf iOS verfügbar war. Es enthält mehrere Funktionen wie intelligente Benachrichtigungen, Schlummerfunktion, Später senden, Erinnerungen, schnelle Antworten und vieles mehr. Die App ermöglicht es den Benutzern, ihre Mails nach Kategorien wie Privat, Arbeit und Newsletter zu sortieren und so einen besser organisierten Posteingang zu haben.

Einige iOS-Funktionen von Spark sind in der Android-Version noch nicht verfügbar. Berichten zufolge arbeitet das Unternehmen an schnellen Antworten, E-Mail-Vorlagen, E-Mail-Delegation für Teams, der Kalenderansicht und der Integration von Drittanbieter-Apps.



Genau wie die Inbox-App konzentriert sich Spark darauf, ein E-Mail-Erlebnis zu schaffen, das das Postfach intelligent organisiert. Die App wird wahrscheinlich erfolgreich sein, da viele Benutzer, die die Dienste der Inbox-App genossen haben, wahrscheinlich nach unmittelbaren Alternativen suchen.

Google hat am Dienstag den Vorhang für die App „Inbox by Gmail“ fallen lassen. Letztes Jahr im September hatte der Internetriese seine Pläne geäußert, die E-Mail-App bis Ende März 2019 zu beenden.

Der Technologieriese hat einige Inbox-Funktionen in Gmail eingeführt und auch ein neues Design mitgebracht, jedoch fehlen noch viele seiner Funktionen und viele Inbox-Benutzer sind verärgert über die Entscheidung von Google, den Inbox-Dienst zu beenden.