Sozial

So erstellen Sie ein WhatsApp Business-Konto

So können Sie ein WhatsApp-Geschäftskonto erstellen und damit Ihr Geschäft online abwickeln.

WhatsApp, WhatsApp Business, WhatsApp Business zum Herunterladen, WhatsApp Business-Funktionen, WhatsApp vs WhatsApp Business, wie man ein WhatsApp Business-Konto einrichtetBenutzer können sowohl das private als auch das geschäftliche Konto gleichzeitig auf demselben Gerät nutzen, vorausgesetzt, beide Konten sollten mit unterschiedlichen Handynummern verknüpft sein. (Bild: WhatsApp)

Inmitten der anhaltenden Covid-19-Pandemie ist es unerlässlich, sicher zu bleiben und gleichzeitig die berufliche und geschäftliche Arbeit größtenteils zu Hause fortzusetzen. WhatsApp Business scheint in solchen Zeiten die einzige problemlose Option zu sein. Da die Abhängigkeit von Social Media mit jedem Tag wächst, ist WhatsApp unter seinen Nutzern ziemlich bekannt geworden. Vor diesem Hintergrund hatte das Unternehmen vor zwei Jahren eine weitere Version seiner App für Geschäftsleute veröffentlicht. So erstellen Sie ein WhatsApp-Geschäftskonto.



* Laden Sie die WhatsApp Business-Anwendung aus dem Google Play Store oder dem App Store von Apple herunter.

* Melden Sie sich nach dem Herunterladen der App innerhalb der App mit Ihrer geschäftlichen Handynummer für einen Verifizierungsprozess an.



* Legen Sie Ihren Firmennamen fest und erstellen Sie dann ein Profil für Ihr Unternehmen, indem Sie in die Einstellungen gehen und die erforderlichen Änderungen vornehmen.



* Vergessen Sie nicht, Ihre Sicherungsdaten von Chats und verwandten Medien wiederherzustellen, während Sie Ihr persönliches WhatsApp-Konto in das Ihres Geschäftskontos konvertieren.

* Falls Sie ein neues Profil erstellen, stellen Sie sicher, dass Sie den korrekten Firmennamen, die Kontaktdaten, die Adresse usw. eingeben.

Darüber hinaus bietet WhatsApp Business drei verschiedene Optionen für interaktive Nachrichten an die Benutzer. Die Messaging-Plattform bietet auch eine Away-Nachricht, eine Begrüßungsnachricht und eine Schnellantwortfunktion.

Mit der Abwesenheitsnachricht können Sie automatisch eine Abwesenheitsnachricht senden, wenn Sie draußen nicht rechtzeitig antworten können. Darüber hinaus können Sie auch die gewünschte Abwesenheitsnachricht zu einer bestimmten Zeit senden. Alternativ wird die Begrüßungsnachricht automatisch gesendet, wenn ein Kunde zum ersten Mal eine Nachricht sendet oder nach 14 Tagen Inaktivität. Auf der anderen Seite können Sie mit der Schnellnachrichtenfunktion eine grundlegende Nachricht senden, die aus kurzen Sätzen und einigen Schlüsselwörtern besteht.

Während WhatsApp es Ihnen ermöglicht, Ihr Messenger-Konto in ein Geschäftskonto zu übertragen, war dies anscheinend nicht möglich, während Sie ein Geschäftskonto in ein persönliches Konto übertragen. Darüber hinaus können Benutzer sowohl das private als auch das geschäftliche Konto gleichzeitig auf demselben Gerät nutzen, sofern beide Konten mit unterschiedlichen Handynummern verknüpft sind.