Tech-News-Technologie

So beobachten Sie Google 3D-Tiere [Schritt-für-Schritt-Anleitung]

Jeder probiert Google 3D-Tiere während des Lockdowns aus. So können Sie ausprobieren,

3D AR Tiere GoogleGoogle 3D-Tiere: So beobachten Sie AR-Tiger, Enten, Hunde und andere Tiere in Ihrem Zimmer

Google 3D Animals: Google hat Augmented Reality (AR)-Objekte in die Suche eingeführtdas im Jahr auf der I/O 2019. Seitdem ist mehr als ein Jahr vergangen und der Technologieriese hat jetzt eine Reihe weiterer 3D-Tiere hinzugefügt, die Sie mit AR beobachten können. Um Tiere wie Tiger, Ente und mehr in 3D zu beobachten, müssen Sie nur eine einfache Google-Suche durchführen. Schreiben Sie einfach den Namen des Tieres, das Sie in AR beobachten möchten, und schon kann es losgehen.

Nun, Google zeigt noch nicht alle Tiere in 3D AR. Die AR-Tiere, die Sie derzeit in der Google-Suche anzeigen können, sind Tiger, Alligator, Seeteufel, Braunbär, Katze, Gepard, Hund, Ente, Adler, Kaiserpinguin, Riesenpanda, Ziege, Igel, Pferd, Löwe, Ara, Krake , Hai, Shetland-Pony, Schlange, Tiger, Schildkröte und Wolf. Google könnte in Zukunft an weiteren AR-Tieroptionen arbeiten. Neben Tieren können Sie mit Google auch Planeten wie Mars, Erde, Pluto und andere beobachten.

Google 3D-Tiere: So beobachten Sie AR-Tiere

Das Auffinden von 3D-Tieren bei Google ist sehr einfach und der Vorgang umfasst nur eine einfache Google-Suche. Um beispielsweise Tiger in AR zu finden, müssen Sie nur Tiger in der Google Chrome-App eingeben, ein wenig nach unten scrollen und Sie können die Option In 3D anzeigen in einem Feld sehen, das besagt, dass Sie einen lebensgroßen Tiger aus nächster Nähe treffen . Rund um die Box bietet Google auch verwandte Informationen zu Tiger wie wissenschaftlicher Name, Lebensdauer, Geschwindigkeit, Größe, Ernährung und vieles mehr.



So finden Sie 3D-Tiere bei GoogleSo finden Sie 3D-Tiere bei Google

* Klicken Sie einfach auf die Option In 3D anzeigen

* Sie können einen Schatten auf dem Tiger auf Ihrem Telefonbildschirm sehen

* Befolgen Sie die Anweisungen und bewegen Sie Ihr Telefon von einem Ende des Raums zum anderen

* Endlich wird ein Tiger in 3D in Ihrem Zimmer sein

LESEN SIE AUCH: Warum Houseparty die perfekte App für diejenigen ist, die im Lockdown feststecken

* Sie können die Größe des Tigers ändern, indem Sie nach Ihren Wünschen hinein- und herauszoomen

* Der Tiger wird nach einer halben Minute verschwinden

Hinweis: Wir haben versucht, die Google 3D AR-Tiere auf dem iPhone zu sehen, und es funktionierte bisher nur in Chrome und nicht in der Google Mobile App. Auf Android funktioniert es mit allen Apps.

LESEN SIE AUCH: „40% Anstieg des Spitzenverkehrs in unserem Netzwerk“: ACT Fibernet zu den Auswirkungen der Sperrung von Covid-19

Google 3D-Tiere: Wer kann diese AR-Tiere beobachten

Die 3D-Tiere von Google sind nicht auf allen Geräten verfügbar. Es ist nur auf Smartphones verfügbar und nicht auf dem Computer oder Laptop. Tatsächlich wird es auch nicht von allen Telefonen unterstützt. Android-Smartphones oder -Tablets mit Android 7.0 oder höher und iPhone oder iPad mit iOS 11.0 oder höher sind die einzigen, die 3D-Tiere auf Google anzeigen.