Registerkarten Für Mobilgeräte

schränkt die OnePlus 9-Serie die App-Leistung ein? Das sagt das Unternehmen

Die zitierte Quelle stellte fest, dass OnePlus beliebte Apps auf die schwarze Liste setzt, um zu verhindern, dass sie den schnellsten Kern des Telefons oder den Hauptkern des Snapdragon 888-Chipsatzes verwenden, was zu einer verringerten Leistung führt.

OnePlus Nord 2, OnePlus Nord 2-Start, OnePlus Nord 2-Version, OnePlus Nord 2-Spezifikationen, OnePlus Nord 2-Funktionen, OnePlus Nord 2-Preis,schränkt die OnePlus 9-Serie die App-Leistung ein? Das sagt das Unternehmen (Bildquelle: Representational / OnePlus)

Ein ausführlicher Bericht von AnandTech zeigt, dass das OnePlus 9 und das OnePlus 9 Pro die Fähigkeiten des Snapdragon 888 beim Ausführen beliebter Apps wie Chrome, Twitter, Facebook, Instagram und WhatsApp einschränken. OnePlus ist dafür bekannt, eine schnelle und flüssige Leistung zu bieten, aber es scheint, dass das Unternehmen die Leistung einiger beliebter Apps drosselt, um die Akkulaufzeit zu verbessern.



Die zitierte Quelle stellte fest, dass OnePlus beliebte Apps auf die schwarze Liste setzt, um zu verhindern, dass sie den schnellsten Kern des Telefons oder den Hauptkern des Snapdragon 888-Chipsatzes verwenden, was zu einer verringerten Leistung führt.

Das Unternehmen hat nun eine Erklärung abgegeben, warum es die Leistung der OnePlus 9-Serie einschränkt. Laut OnePlus war es immer oberste Priorität, mit seinen Produkten ein großartiges Benutzererlebnis zu bieten, und nach der Einführung des OnePlus 9 und seiner Pro-Version schlugen einige der Benutzer einige Bereiche vor, in denen das Unternehmen die Akkulaufzeit und das Wärmemanagement verbessern könnte.



Als Ergebnis dieses Feedbacks hat unser F&E-Team in den letzten Monaten daran gearbeitet, die Leistung der Geräte bei der Verwendung vieler der beliebtesten Apps, einschließlich Chrome, zu optimieren, indem es die Prozessoranforderungen der App mit der am besten geeigneten Leistung abgleicht. Dies hat dazu beigetragen, ein reibungsloses Erlebnis zu bieten und gleichzeitig den Stromverbrauch zu senken, sagte OnePlus in seiner Erklärung.



OnePlus sagt weiter, dass sich dies in einigen Benchmarking-Apps negativ auf die Leistung der Geräte auswirken kann. Unser Fokus liegt wie immer darauf, alles zu tun, um die Leistung des Geräts für unsere Benutzer zu verbessern. Der Bericht von AnandTech deutet darauf hin, dass das Gerät selbst nach einer Einschränkung der Leistung immer noch unter deutlich schlechteren Leistungseigenschaften und schlechterer Energieeffizienz leidet.

Außerdem hat GeekBench laut seinem neuesten Beitrag auf Twitter die Top-End-Telefone OnePlus 9 und OnePlus 9 Pro aus seinen Charts gestrichen. Es ist enttäuschend zu sehen, dass OnePlus-Handys Leistungsentscheidungen basierend auf Anwendungskennungen und nicht auf dem Anwendungsverhalten treffen. sagte das Unternehmen. Wir betrachten dies als eine Form der Benchmark-Manipulation.