Technische Bewertungen

Redmi TV X 55-Zoll-Test: Großer Bildschirm, vollgepackt mit Funktionen

Redmi TV X55 Test: Die 55-Zoll-Variante hat einen Preis von Rs 38.999 und ist mit den neuesten Funktionen ausgestattet, darunter Dolby Vision, Dolby Audio und Unterstützung für HDR 10+. Aber wie funktioniert es?

Bewertung:3.5aus5 Rs. 38.999 Redmi TV, Redmi TV-Rezension, Redmi TV-Preis, Redmi TV vs Mi TVRedmi TV-Test: Dies ist ein 4K-Fernseher mit Dolby Vision, Dolby Audio-Unterstützung. (Bildquelle: Shruti Dhapola/Indian Express)

Hast du diesen Fernseher nicht schon einmal rezensiert, fragte meine Schwester, als sie den 55-Zoll-Redmi-Fernseher an der Wand meines Fernsehzimmers hängen sah. Sie bezog sich natürlich auf ein Mi TV 4X, das ich 2019 getestet habe und das einen etwas kleineren 50-Zoll-Bildschirm hatte. Und das wird im Moment wirklich die größte Herausforderung für Redmi TV sein. Wie wird es sich von den früheren Mi-TVs unterscheiden?

Nun, das Redmi TV scheint an dieser Front sehr wenig zu haben, obwohl es im Vergleich zum älteren Mi TV 4X viel mehr Premium-Funktionen wie Dolby Vision und Dolby Audio-Unterstützung bietet. Außerdem sind alle drei Varianten 4K und unterstützen auch das HDR 10+-Format.

Die 55-Zoll-Variante, die ich zur Überprüfung habe, kostet 38.999 Rupien, was auch bedeutet, dass dies im Vergleich zu dem früheren Mi TV 4X, den ich getestet habe, viel teurer ist und damals 29.999 Rupien kostete. Aber dann hat dieser mehr Funktionen und eine größere Größe. Die 50-Zoll-Variante des Redmi TV X beginnt bei Rs 32.999. Es gibt auch eine 65-Zoll-Variante für Rs 57.999.



Für Benutzer wird die Hauptfrage die Leistung des Redmi TV sein. Ich habe es fast zwei Wochen lang verwendet und hier ist meine Bewertung.

Redmi TV-Rezension: Was ist gut?

Der Redmi TV behält von den Seiten ein schlankes Profil und kommt mit einem markanten Redmi-Branding auf der Rückseite. Auf der Vorderseite, wo der Power-Button platziert ist, ist auch der Redmi-Name zu sehen. Der Rahmen ist wie die Rückseite aus Kunststoff, sieht aber in keiner Weise billig oder dünn aus.

Redmi TV, Redmi TV-Rezension, Redmi TV-Preis, Redmi TV vs Mi TVOptisch ist der Redmi TV hervorragend. (Bildquelle: Shruti Dhapola/Indian Express)

Es wird mit dem Ständer in der Box geliefert, Benutzer können sich jedoch auch für die Wandmontageoption entscheiden, obwohl ich glaube, dass Sie das Installationsteam darüber informieren müssen, und es wird extra kosten.

Beeindruckend an diesem speziellen Redmi TV ist die Größe und das Display. Das 4K-Display eignet sich hervorragend zum Konsumieren von Shows im High-End-Format. Ich habe Bombay Begums gespielt, das Dolby Vision-fähig ist, Call My Agent (das im HD-Format vorliegt), einige Episoden von Mandalorian und viele Kinderlieder auf YouTube.

Weiterlesen| Xiaomi Mi QLED TV 4K Test: Der beste Mi TV, aber ist er der Beste zu diesem Preis?

Die Bildqualität war größtenteils außergewöhnlich, wenn man bedenkt, dass der Fernseher einen vernünftigen Preis hat. Die Tatsache, dass der Fernseher Formate wie Dolby Vision und HDR 10+ unterstützt, ist ein weiterer zusätzlicher Vorteil, insbesondere für diejenigen, die die meisten Shows auf Streaming-Diensten wie Netflix und Disney+Hotstar konsumieren.

Allerdings kämpft der Fernseher mit einigen Nicht-4K-Inhalten wie älteren Episoden von Big Bang Theory, die wirklich pixelig erscheinen. Die Hochskalierung ist nicht ausreichend, wenn Sie Inhalte konsumieren, die nicht in HD sind.

Der Redmi TV ist mit 3 HDMI 2.1-Anschlüssen, 2 USB-Anschlüssen und einem 3,5-mm-Audioanschluss ausgestattet, sodass es viele Konnektivitätsoptionen gibt. Es hat auch einen Ethernet-Port, einen optischen Audio-Ausgang, eine AV-Eingangsbuchse und einen Antennenanschluss.

Redmi TV, Redmi TV-Rezension, Redmi TV-Preis, Redmi TV vs Mi TVPatchwall OS ist auf dem Redmi TV zu sehen. (Bildquelle: Shruti Dhapola / Indian Express)

Es gibt auch eine Bluetooth-Konnektivität für Audio und ich hatte keine Probleme, ein Paar TWS-Ohrhörer damit zu verbinden.

Redmi TV basiert auf Android 10 mit Patchwall OS von Xiaomi. Patchwall wird viel mehr Inhalte präsentieren, und das kann eine gute Sache sein. Zum Beispiel entdeckte ich, dass Justice League Snyder Cut bei Hungama Play war und konnte einiges davon sehen. Allerdings war das Format bei Hungama Play einfach nicht gut.

Der Redmi TV kann auch verwendet werden, um andere Xiaomi-Produkte wie Luftreiniger, Mi-Kameras usw. vom Fernseher aus zu steuern, da er jetzt die Mi Home-App unterstützt.

Redmi TV, Redmi TV-Rezension, Redmi TV-Preis, Redmi TV vs Mi TVAuf diesem Foto ist die Redmi TV-Fernbedienung zu sehen. (Bildquelle: Shruti Dhapola/Indian Express)

Redmi TV X55: Was ist nicht so gut?

Ein Bereich, in dem die Leistung des Redmi TV inkonsistent war, war die Audioqualität. Während der Ton beim Abspielen einiger Songs auf YouTube in Ordnung war, war es schwierig, Bombay Begums zu sehen. Ich musste die Lautstärke wirklich voll aufdrehen, um jeden Dialog zu hören. Ich habe sogar das Audioprofil von Standard auf Film geändert, was die Dinge ein wenig verbessert hat, aber ich habe immer noch versucht, die Lautstärke zu erhöhen.

Wieder beim Anschauen des Films Verpackt , der Ton war ein Problem. Der Mi TV wird mit 30-W-Lautsprechern und Dolby-Unterstützung geliefert, aber der Ton war nicht das Beste daran.

Lesen Sie auch|Test OnePlus TV 55 Zoll U1 4K TV: Stilvolles Design, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Ein weiteres Problem, mit dem ich konfrontiert war, war die Konnektivität. An einem Punkt trennte sich das Redmi TV vom WLAN in meinem Haus und die erneute Eingabe der Passwörter funktionierte nicht mehr. Dies geschah mit beiden Hochgeschwindigkeitsverbindungen zu Hause, die einwandfrei funktionierten und sich mit einem Neustart von selbst behoben haben.

Ich würde auch sagen, dass Xiaomi seinen Fernsehern wirklich eine Stummschalttaste hinzufügen muss. Ja, man hat die Möglichkeit, die Lautstärketaste kurz hintereinander zweimal zu drücken, um den Fernseher stumm zu schalten, aber eine dedizierte Taste wäre so viel besser, als herauszufinden, warum ich den Fernseher nicht stummschalten kann.

Redmi TV X55: Sollte man kaufen?

Der Redmi TV hat einige Vorteile. Es ist vollgepackt mit vielen Konnektivitätsoptionen und verfügt über ein 4K-Display sowie Unterstützung für Inhalte im Format Dolby Vision und HDR 10+. Die Darstellungsqualität ist hervorragend und optisch ist der Fernseher seinen Preis wert. Außerdem erhalten Sie einen großen 55-Zoll-Bildschirm für unter 40.000 Rupien. Aber seien Sie darauf vorbereitet, eine Soundbar zu bekommen, denn der Ton ist bei dieser einfach unberechenbar. Bei einigen Shows hatte ich wirklich mit den Audiopegeln zu kämpfen, was angesichts des Preises dieses Geräts nicht zu erwarten ist.