Tech-News-Technologie

Neue Funktionen für Google Pixel und andere Android-Geräte: Hier sind die Details

Einige der im neuen Update enthaltenen Funktionen sind exklusiv für Pixel 4a 5G und Pixel 5, die in Indien nicht verfügbar sind

Android neue Funktionen, Android neues Update, Pixel neues Update, neue Pixelfunktionen, Google Pixel neue Funktionen IndienGoogle kündigt neue Funktionen für Android-Geräte an (Bild: Google-Blog)

Google hat in seinem Dezember-Update für Pixel-Geräte mehrere Funktionen eingeführt. Einige der Funktionen, die im neuen Update enthalten sind, sind auf Geräten wie Google Pixel 3 und höher verfügbar, während viele exklusiv für Pixel 4a 5G und Pixel 5 verfügbar sind. In Indien ist nur das Pixel 4a verfügbar, obwohl die 5G-Version verfügbar ist hier nicht verkauft.

Es gibt eine neue Hold for Me-Funktion, mit der Benutzer Google Assistant verwenden können, um in der Leitung zu warten und zu informieren, wenn jemand zum Gespräch bereit ist. Diese Funktion ist praktisch für geschäftliche Anrufe, wenn Sie mehrere Minuten in der Warteschleife gehalten werden. Dies ist jedoch auf die US-Benutzer beschränkt.

Andere Funktionen, die auf Pixel 3, Pixel 3a und Pixel 4a (in Indien verkaufte Geräte) verfügbar sind, sind Extreme Battery Saver, Bildschirmfreigabe bei Duo-Gruppenanrufen, kontextbezogene Übersetzung, Export von Playlist-Wiedergabelisten, Anpassung des Startbildschirms und neue Hintergrundbilder.



Der Extreme Battery Saver ist praktisch, da er die Nutzung auf die wichtigsten Apps beschränkt, wenn er eingeschaltet ist. Diese Funktion trägt dazu bei, dass der Akku länger hält als zuvor. Die Bildschirmfreigabeoption über Duo-Anrufe ist eine bemerkenswerte Funktion, insbesondere während der Covid-19-Pandemie, wenn Menschen sich nicht treffen, um das Risiko einer Ansteckung mit dem Virus zu vermeiden. Es ermöglicht Benutzern, Bildschirme in Videoanrufen zu teilen, um dieselben Videos anzusehen und andere Aktivitäten zu planen.

Google Lens wurde im neuen Update ebenfalls verbessert, um Benutzern bei der Übersetzung in ihre Muttersprache zu helfen. Alles, was Sie tun müssen, ist, einen Screenshot dieses bestimmten Textes zu machen, indem Sie in der Übersicht der letzten Apps nach oben wischen.

Der Playlist-Export „Now Playing“ ist eine interessante neue Funktion, da er alle Titel speichert, die Sie den ganzen Tag über im Fernsehen oder während der Fahrt hören. Dieser Verlauf, der später in YouTube-Musik exportiert werden kann, da Google Music in naher Zukunft veraltet sein wird.

Die Anpassung des Startbildschirms ist seit einiger Zeit eine Stärke von Android. Benutzer können neue Symbolformen, Rasteransichten und App-Formen zusammen mit benutzerdefinierten Hintergrundbildern von Google Arts and Culture verwenden. Außerdem werden originale mandalorianische Hintergrundbilder auf Pixel-Geräte kommen, was von Star Wars-Fans geschätzt wird.

Top-Tech-News jetzt Klicken Sie hier für mehr

Updates für andere Android-Geräte

Neben den Updates für Pixel-Geräte gibt es viele weitere Funktionen, die im Dezember-Update oder später für andere Android-Benutzer verfügbar sein werden. Hier ist ein Blick auf die neuen Funktionen:

# Die Emoji-Küche wird von Hunderten von Emojis auf über 14.000 einzigartige Designkombinationen aktualisiert. Benutzer können einfach auf zwei Emojis tippen und Gboard zeigt Vorschläge basierend auf ihren Kombinationen oder eine intensive Version eines bestimmten Emojis an, wenn sie doppelt darauf tippen. Die neue Version wird auf Geräten mit Android 6 und höher verfügbar sein. Die Weihnachtsaufkleber können einfach verwendet werden, indem Sie Gboard bei Google Play herunterladen.

# Um Menschen mit Behinderungen zu helfen, die Probleme bei der Verwendung ihrer Telefone haben, können sie mit Voice Access mit verschiedenen Befehlen navigieren, wie zum Beispiel Fotos öffnen, auf Suchen tippen, auf Ihre Karte tippen und andere. Die Funktion, die die Navigation erleichtert, wird auch auf Geräten mit Android 6.0 und höher verfügbar sein.

# Google Maps erhält mit dem neuen Go-Tab ebenfalls ein Update. Benutzer können ihre Lieblingsziele oder häufige Fahrtziele wie Zuhause, Büro, Cafés usw. anheften und erhalten eine geschätzte Ankunftszeit (ETA) basierend auf Verkehrstrends, Störungen und anderen Faktoren. Es gilt auch für diejenigen, die sich für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln entscheiden. Es können auch mehrere Routen für ein bestimmtes Ziel angeheftet werden. Neben Android-Geräten wird dieses Update auch auf iOS-Geräten verfügbar sein.

# In der Nähe Share können Sie Apps mit Geräten in der Nähe teilen, auch wenn Ihr Telefon keine Wi-Fi- oder 4G/5G-Verbindung hat. Alles, was Sie wissen müssen, ist, auf das Menü Apps teilen in Meine Apps & Spiele zu tippen, gefolgt von den Apps, die Sie teilen möchten. Der Empfänger muss nur auf Akzeptieren tippen, um die Apps zu empfangen. Das Update soll in den kommenden Wochen ausgerollt werden.

Express Tech ist jetzt auf Telegram. Klicken hier um unserem Kanal beizutreten (@expresstechie) und bleiben Sie mit den neuesten Tech-News auf dem Laufenden