Tech-News-Technologie

Microsoft Lumia 950, Lumia 950XL-Spezifikationen durchgesickert; könnte mit Iris-Scanner kommen

Microsoft wird voraussichtlich die Windows Phones Lumia 950, Lumia 950XL auf den Markt bringen, und die Spezifikationen für beide Telefone sind durchgesickert

Auf der kürzlich abgehaltenen Worldwide Partner Conference erläuterte Microsoft seine Pläne für Windows Phone auf Basis von Windows 10. Microsoft stellte seine Pläne vor, sechs Geräte pro Jahr herzustellen, jeweils zwei in den Kategorien Flaggschiff, Enterprise und Budget.

Jetzt haben wir mehr Details zu den kommenden Flaggschiff-Smartphones.

Microsoft, Microsoft Premium-Telefone, Lumia-Premium-Telefone, Windows Phone, Lumia 950, Lumia 950XL, Lumia 950-Spezifikationen, Lumia 950XL-Spezifikationen, Premium Windows Phones Talkman, Cityman, Talkman-Spezifikationen, Talkman-Funktionen, Talkman-Spezifikationen, Talkman-Preis, Cityman-Spezifikationen, Cityman Funktionen, Cityman-Spezifikationen, Cityman-Preis, Microsoft, Microsoft-News, Windows-News, Windows Phone-News, Tech-News, Gadget-News, TechnologieMicrosofts Windows 10-Lineup (Quelle: Microsoft)

Die kommenden Smartphones von Microsoft tragen die Codenamen Talkman und Cityman und jetzt Windows Central hat die vollständigen Spezifikationen bekannt gegeben von beiden Geräten. Interessanterweise werden beide Geräte mit einem Infrarot-basierten Iris-Scanner geliefert, der für die Funktion von Windows Hello erforderlich ist. Der Iris-Scanner hilft Ihnen beim Entsperren Ihres Geräts. Beide Geräte werden wahrscheinlich auch einen USB-Typ-C-Anschluss bekommen.



Laut Windows Central wird Talkman ein 5,2-Zoll-Gerät sein, das von Qualcomms Hexa-Core-Prozessor Snapdragon 808 angetrieben wird. Dies ist der gleiche Prozessor wie im LG G4. Um mit Android-Smartphones in Bezug auf die Spezifikationen mithalten zu können, wird der Talkman ein WQHD-OLED-Display (1440 x 2560) oder ein 2K-Display erhalten.

Talkman wird über 3 GB RAM und 32 GB internen Speicher mit microSD-Kartenunterstützung verfügen. Wie bei jedem Flaggschiff von Lumia wird es eine 20-MP-PureView-Rückfahrkamera und eine 5-MP-Weitwinkel-Frontkamera geben. Das Gerät wird von einem 3000-mAh-Akku unterstützt und unterstützt das kabellose Laden von Qi. Talkman wird wahrscheinlich Lumia 950 heißen.

[verwandter-Beitrag]

Auf der anderen Seite sieht Cityman wie ein größerer Cousin von Talkman aus. Das Gerät verfügt über ein 5,7-Zoll-WQHD-OLED-Display (1440 x 2560) und wird von einem Octa-Core-Snapdragon 810-SoC angetrieben. Dazu kommen 3 GB RAM und 32 GB interner Speicher, der per microSD-Karte erweiterbar ist. Die hintere Kamera wird eine 20-MP-PureView-Kamera mit dreifachem LED-Blitz sein, während sich an der Vorderseite eine 5-MP-Weitwinkelkamera befindet. Cityman wird auch einen herausnehmbaren 3300-mAh-Akku mit Qi-Unterstützung für kabelloses Laden erhalten. Cityman wird voraussichtlich als Lumia 950 XL angekündigt.

Laut Mary Jo Foley von ZDNet , hat Microsoft-Chef Satya Nadella gegenüber Mitarbeitern bestätigt, dass er in den kommenden Wochen mit Talkman beginnen wird.