Tech-News-Technologie

Kostenlose Apple 5G iPhones werden von Mobilfunkanbietern angeboten, um Upgrader anzulocken

Während alle Unternehmen ein qualifizierendes Inzahlungnahmegerät und einen unbegrenzten Plan benötigen, bietet AT&T sowohl neuen als auch bestehenden Kunden kostenlose iPhones an. Verizon bietet nur Neukunden kostenlose iPhones an. Bestehende Verizon-Kunden können ein neues iPhone für 15 US-Dollar pro Monat erhalten, wenn sie sich qualifizieren.

Apple, iPhone 12, Apple kostenlos iPhone 12, 5G, 5G iPhones, kostenlose iPhones von Mobilfunkanbietern, kostenloses iPhone Upgrade, iPhone 12, iPhone 12 Mini, iPhone 12 Pro, iPhone 12 Pro MaxDas 5G iPhone ist Apples größte Produkteinführung des Jahres und das erste große Redesign des beliebten Handys seit 2017. (Bild: Apple)

Das iPhone 12 5G von Apple Inc, das am meisten erwartete Telefon seit Jahren, wird von AT&T Inc und Verizon Communications Inc. kostenlos verschenkt.

Die am Dienstag angekündigten Werbeaktionen fallen mit der Einführung des ersten 5G-iPhones durch Apple zusammen. Kunden können nach Angaben der Unternehmen ab Freitag online Bestellungen aufgeben. Sie müssen sich für unbegrenzte Pläne anmelden und mit qualifizierten Telefonen handeln.

Das 5G iPhone ist Apples größte Produkteinführung des Jahres und die erste große Neugestaltung des beliebten Handys seit 2017. Die Mobilfunkbranche wartet seit mehr als einem Jahr auf dieses Ereignis, und wie die Werbegeschenke vermuten lassen, ist jeder Mobilfunkanbieter begierig, ihn zu nutzen der Moment, um seinen Kundenstamm zu gewinnen oder zumindest zu festigen.



Die Angebote sind ein Glücksspiel, dass, wenn die Mobilfunkanbieter die Telefonkosten über einen Zahlungsplan von mehr als zwei Jahren decken, Abonnenten dazu neigen, sich für höherpreisige unbegrenzte Tarife anzumelden. Das kostenlose Angebot ist nach Angaben der Mobilfunkanbieter für das 799-Dollar-iPhone 12 verfügbar, jedoch nicht für das 699-Dollar-Mini, das 999-Dollar-Pro oder das 1.099-Dollar-Max.

Während alle Unternehmen ein qualifizierendes Inzahlungnahmegerät und einen unbegrenzten Plan benötigen, bietet AT&T sowohl neuen als auch bestehenden Kunden kostenlose iPhones an. Verizon bietet nur Neukunden kostenlose iPhones an. Bestehende Verizon-Kunden können ein neues iPhone für 15 US-Dollar pro Monat erhalten, wenn sie sich qualifizieren.

Angesichts des schleppenden Verkaufstempos von Telefonen in den letzten Jahren wurde erwartet, dass die Einführung eines iPhones der nächsten Generation einen robusten Upgrade-Zyklus auslöst. Aber wie John Stankey, Chief Executive Officer von AT&T, letzten Monat sagte, könnte die Nachfrage durch die schwierigen wirtschaftlichen Bedingungen und den Verlust von Arbeitsplätzen aufgrund der Covid-19-Pandemie gedämpft werden.

Bereit ist oder nicht

Bereit oder nicht, der Sprung zu 5G könnte für die Netzbetreiber schwierig werden, wenn die Kunden von der fehlenden dramatischen Geschwindigkeitsverbesserung ihrer teuren neuen Telefone enttäuscht sind.

US-Carrier haben Milliarden von Dollar ausgegeben, um ihre Netzwerke mit drahtloser Technologie der fünften Generation aufzurüsten, die zehnmal schnellere Geschwindigkeiten verspricht als aktuelle Verbindungen. Verizon war am Dienstag der dritte Mobilfunkanbieter, der sich mit einer landesweiten 5G-Abdeckung rühmt. Aber im Moment ist das superschnelle 5G-Erlebnis nur in begrenzten Gebieten verfügbar, da die Carrier ihre Netze weiter ausbauen.

T-Mobile US Inc ist ebenfalls im Promotionsspiel. Der Carrier, der dank seiner Fusion mit Sprint Corp jetzt der zweitgrößte in den USA ist, bietet Neukunden mit Inzahlungnahme zwei iPhone 12 Pro für jeweils 100 US-Dollar an. Es verkauft auch das neue iPhone zum halben Preis mit Inzahlungnahme.

AT&T bietet auch Angebote für Google Android-Handys an. Android-Käufer, die nach neuen 5G-Geräten suchen, können mit Inzahlungnahme bis zu 700 US-Dollar Rabatt auf Samsung-, LG- und Motorola-Handys erhalten, solange sie sich für einen unbegrenzten AT&T 5G-Plan anmelden.