Tech-News-Technologie

Jio, Facebook, die 6 Monate lang täglich 25 GB kostenlose Daten zur Verfügung stellt? Vorsicht, es handelt sich um einen neuen COVID-19-Betrug

Eine Nachricht, in der behauptet wird, dass Facebook und Reliance Jio 6 Monate lang kostenlose 25 GB Daten anbieten, ist gefälscht und das Ganze könnte ein Malware-Angriff sein.

Jio Facebook 25 GB Daten, Jio 25 GB Daten, Jio 25 GB Datennachricht, Betrug, Betrug, Cyberkriminalität, Malware-Angriff, Jio Premium-Betrug, Jio Malware-AppJio und Facebook bieten keine kostenlosen Daten an.

GUTE NACHRICHTEN! Jio und Facebook stellen allen Jio-Benutzern aufgrund der Sperrung von COVID-19 6 Monate lang täglich 25 GB Daten zur Verfügung. Wenn Sie eine SMS mit dieser Behauptung erhalten haben, sind Sie eines der vielen Ziele einer neuen Cyberkriminalität.

Vertrauen Jiohat kein solches Angebot angekündigt und Betrüger nutzen den Deal zwischen Facebook und Reliance einfach als Köder, um ihre Behauptung authentisch klingen zu lassen. Um die Behauptung glaubhaft zu machen, haben sie auch die COVID-19-Sperre in die Mischung einfließen lassen.

Wir warnen Kunden regelmäßig per SMS und anderen Massenkommunikationsmitteln, um der Gefahr falscher Behauptungen durch irreführende Websites entgegenzuwirken, sagte ein Jio-Sprecher gegenüber Indianexpress.com. Die Referenzinformationen sind falsch und irreführend. Wir bitten unsere Kunden, durch Sie nicht auf solche falsche Propaganda hereinzufallen.



Diese spezielle Textnachricht wird von einer in Indien ansässigen Mobiltelefonnummer gesendet. Die Nachricht fordert die Benutzer auch auf, eine App herunterzuladen, um das Angebot mit einem Link in Anspruch zu nehmen, der den Benutzer zu einer Website führt, die mit Weebly erstellt wurde – einem kostenlosen Website-Builder.

Jio Facebook 25 GB Daten, Jio 25 GB Daten, Jio 25 GB Datennachricht, Betrug, Betrug, Cyberkriminalität, Malware-Angriff, Jio Premium-Betrug, Jio Malware-AppScreenshots der Website, auf der behauptet wird, dass Jio 25 GB kostenlose Daten anbietet.

Auf der Website wird der Benutzer aufgefordert, eine App mit der Behauptung herunterzuladen, Jio & FB hat heute angekündigt, allen Jio-Benutzern täglich 25 GB Daten mit kostenlosen Anrufen für 6 MONATE kostenlos zur Verfügung zu stellen. Aktivieren Sie dieses Jio-Angebot kostenlos mit der brandneuen Prime-App [sic].

Die Website gehört offensichtlich nicht Jio und verwendet ein von Weebly bereitgestelltes Template. Außer der Homepage trägt jede zweite Seite der Website den Vorlagentext und die Bilder. Der Betrüger hat die Seite wahrscheinlich in Eile erstellt und hatte keine Zeit, sie fertig zu stellen.

Lesen Sie auch | Indien unter den Top 10 der Herkunftsländer von Sextortion-E-Mail: Was ist das, was können Sie tun?

Ich habe die App heruntergeladen und auf meinem zweiten Telefon installiert. Obwohl die Anwendung abgestürzt ist, konnte ich eine ähnliche Oberfläche der MyJio-App erkennen. Bei der App kann es sich um eine Malware oder Ransomware handeln, mit der Sie Ihr Telefon hacken und Ihre Bankdaten und Passwörter stehlen können. Daher würde ich empfehlen, die genannte Anwendung nicht herunterzuladen.

Jio Facebook 25 GB Daten, Jio 25 GB Daten, Jio 25 GB Datennachricht, Betrug, Betrug, Cyberkriminalität, Malware-Angriff, Jio Premium-Betrug, Jio Malware-AppDie Anwendung ist wahrscheinlich eine Malware.

Dies ist nicht das erste Mal, dass wir die bösartige Android-Anwendung sehen, die bei einem Phishing-Betrug verwendet wird. Diese bösartige App kann zum Einschleusen von Malware/Ransomware in die Geräte verwendet werden, um weiter zu hacken und die Kontrolle über die Geräte zu übernehmen, sagte Satyajit Sinha, Analyst bei Counterpoint Technology Research indianexpress.com .

Smartphone-Nutzer speichern zunehmend persönliche und berufliche Daten, einschließlich digitaler Bank-, Zahlungs- und Finanzinformationen, auf Smartphones. Dies ziehe Cyber-Angriffe an, bei denen die Opfer reale Vermögenswerte wie Geld, persönliche Daten und den Verlust der Privatsphäre verlieren, fügte er hinzu.

Dies ist nicht das erste Mal, dass ein Betrug im Namen des Coronavirus stattfindet. Betrüger reiten auf der COVID-19-Angstwelle, um Menschen auf der ganzen Welt mit Taktiken zu betrügen, die das Einrichten gefälschter COVID-19-Tracker-Dashboards zum Hacken von Computern, das Einrichten bösartiger Coronavirus-bezogener Websites und Apps sowie die Durchführung von Phishing-Angriffen unter dem Deckmantel der Verbreitung von Coronavirus beinhalten -bezogene Informationen sowie die Drohung, Benutzer mit COVID-19 zu infizieren, wenn sie kein Lösegeld zahlen.