Nachrichten

iPhone wird nicht aufgeladen? Hier sind 3 Möglichkeiten, dies zu beheben

iphone won

Wenn ein iPhone nicht aufgeladen werden kann, ist wahrscheinlich ein schlechter Akku vorhanden. Deshalb denken die meisten Leute. Im Gegensatz dazu hängen Ladeprobleme bei iOS-Geräten häufig mit Softwareproblemen zusammen. Dies bedeutet, dass das Ladesystem nicht wie vorgesehen funktioniert.



In diesem Beitrag werde ich Sie bei der Fehlerbehebung für Ihr iPhone unterstützen, das aus irgendeinem Grund nicht mehr aufgeladen werden kann. Lesen Sie also weiter, um herauszufinden, warum dies geschieht und wie Sie das Problem beheben können.

Mögliche Ursachen für Ladeprobleme

Abgesehen von einem schlechten Akku können softwarebezogene Faktoren wie unerwünschte Apps auch verhindern, dass das Ladesystem Ihres iPhones wie vorgesehen funktioniert. Und so treten relevante Symptome von langsam bis ohne Ladung auf.



In anderen Fällen wird das Problem auf ein defektes Ladezubehör zurückgeführt, einschließlich eines beschädigten Ladekabels, Netzteils oder Ladegeräts. Eine kaputte Stromquelle oder ein kaputter Anschluss ist ebenfalls eine mögliche Ursache. Im schlimmsten Fall wird ein iPhone nicht einfach aufgeladen, weil es beschädigt ist.



Fehlerbehebung bei einem iPhone, das nicht aufgeladen wird

Wie bereits erwähnt, kann ein iPhone aufgrund von Softwareproblemen auf Ladeprobleme stoßen. Daher ist die Fehlerbehebung unerlässlich. Überprüfen Sie Folgendes, bevor Sie Probleme mit Ihrem Gerät beheben:

  • Aufladestation - Stellen Sie sicher, dass sich in diesem Anschluss nichts befindet, das den Kontakt mit dem Ladegerät blockieren könnte.
  • Ladekabel - Untersuchen Sie beide Enden oder das gesamte Kabel selbst auf sichtbare Anzeichen von Schäden wie Korrosion oder Schnitt.
  • Energiequelle - Stellen Sie sicher, dass die Hauptsteckdose oder die tragbare Stromquelle funktioniert. Versuchen Sie, das Ladegerät an eine andere Stromquelle anzuschließen, falls verfügbar. Wenn Sie ein kabelloses Ladegerät verwenden, stellen Sie sicher, dass die Ladestation funktioniert und Ihr iPhone richtig positioniert ist.

Entfernen Sie auch Zubehör von Drittanbietern von Ihrem Gerät, da dies auch Ihr iPhone stören oder blockieren kann richtigen Kontakt haben mit dem Ladegerät.

Nachdem Sie überprüft und bestätigt haben, dass alle Ladezubehörteile funktionieren und Ihr iPhone dennoch nicht aufgeladen werden kann, können Sie die folgenden Änderungen vornehmen, um Software-bezogene Schuldige zu beseitigen.

iPhone Wont Charge

Erste Lösung: Erzwingen Sie einen Neustart Ihres iPhones, das nicht aufgeladen wird

Da Ihr iPhone überhaupt nicht aufgeladen wird, gibt es nur eine mögliche Lösung, die Sie anprobieren können. Und das ist ein Neustart. Dies ist normalerweise alles, was benötigt wird, wenn unerwünschte Apps und beschädigte Systemdienste Ihr iPhone am Aufladen hindern. Folgendes sollten Sie dann tun:

  1. Schließen Sie Ihr iPhone an das Ladegerät an und schließen Sie es an die Stromquelle an.
  2. Geben Sie Ihrem iPhone etwa 5 Minuten Zeit zum Aufladen. Es spielt keine Rolle, ob Sie das Ladesymbol auf dem Display sehen oder nicht. Geben Sie ihm einfach ein paar Momente Zeit, um etwas Kraft zu sammeln.
  3. Erzwingen Sie nach Ablauf der Zeit einen Neustart Ihres iPhones, während es an das Ladegerät angeschlossen ist.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um einen Neustart eines iPhone SE, 6s und eines früheren Modells zu erzwingen:

  1. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste und die Home-Taste einige Sekunden lang gedrückt.
  2. Lassen Sie beide Tasten los, wenn das Apple-Logo angezeigt wird.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um einen Neustart eines iPhone 7 und 7 Plus zu erzwingen:

  1. Halten Sie die Lautstärketaste und die Ein / Aus-Taste einige Sekunden lang gedrückt.
  2. Lassen Sie dann beide Tasten los, wenn das Apple-Logo angezeigt wird.

Führen Sie stattdessen die folgenden Schritte aus, um einen Neustart eines iPhone 8 oder höher zu erzwingen:

  1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste.
  2. Drücken Sie dann kurz die Leiser-Taste.
  3. Halten Sie zum Schluss die Side / Power-Taste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird, und lassen Sie sie dann los.

Wenn Ihr iPhone nach einem erzwungenen Neustart gestartet werden konnte, bedeutet dies, dass es aufgeladen werden kann. Das nächste, was Sie tun sollten, ist, softwarebezogene Faktoren zu beseitigen, die Ihr iPhone daran gehindert haben, ordnungsgemäß aufgeladen zu werden. Und das Durchführen der nachfolgenden Optimierungen kann helfen. Wenn Ihr iPhone danach jedoch immer noch nicht aufgeladen wird, versuchen Sie es mit der nächsten Lösung.

iPhone Wont Charge

Zweite Lösung: Installieren Sie ausstehende App-Updates auf Ihrem iPhone

Dies ist normalerweise erforderlich, um Ladeprobleme zu beheben, die einigen unerwünschten Apps zugeschrieben werden. Wenn Ihr iPhone nach einem erzwungenen Neustart aufgeladen werden konnte und die Internetverbindung stabil ist, fahren Sie mit den folgenden Schritten fort, um nach ausstehenden App-Updates auf Ihrem Gerät zu suchen und diese zu installieren:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf App Store. Dadurch wird die App gestartet.
  2. Scrollen Sie zum unteren Bildschirmrand und tippen Sie anschließend auf Heute.
  3. Tippen Sie auf das Benutzerprofilsymbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms, um Ihre Kontodaten zu laden.
  4. Scrollen Sie zum Abschnitt Verfügbare Updates, um alle ausstehenden App-Updates anzuzeigen.
  5. Tippen Sie auf Alle aktualisieren, um alle ausstehenden App-Updates gleichzeitig auf Ihrem Gerät zu installieren.

Das Installieren aller verfügbaren Software-Updates für Ihr iPhone kann auch zur Lösung des Problems beitragen, wenn Systemfehler vorliegen.

  • Um nach verfügbaren iOS-Updates zu suchen, gehen Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> Software-Update-Menü.

Eine Benachrichtigung wird angezeigt, wenn eine neue iOS-Version zu gewinnen ist. Wenn ein neues iOS-Update verfügbar ist, sichern Sie alle wichtigen Daten von Ihrem iPhone, um sie sicher aufzubewahren. Befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Update herunterzuladen und zu installieren, wenn Sie bereit sind.

Starten Sie Ihr iPhone anschließend neu, um sicherzustellen, dass alle neuen Softwareänderungen ordnungsgemäß gespeichert und angewendet werden.

iPhone Wont Charge

Dritte Lösung: Setzen Sie alle Einstellungen auf Ihrem iPhone zurück

Dieser Reset ist häufig erforderlich, um fehlerhafte Systemeinstellungen zu beseitigen, die möglicherweise dazu geführt haben, dass das Ladesystem nicht mehr funktioniert. Es ist nicht erforderlich, Dateien vorher zu sichern, da dieses Zurücksetzen keine gespeicherten Informationen auf dem Speicher Ihres iPhones beeinflusst. Befolgen Sie einfach diese Schritte, um mit diesem Zurücksetzen fortzufahren:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen.
  2. Wählen Sie Allgemein.
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen.
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen aller Einstellungen.
  5. Geben Sie Ihren Passcode ein, wenn Sie aufgefordert werden, fortzufahren.
  6. Tippen Sie anschließend erneut auf Alle Einstellungen zurücksetzen, um zu bestätigen, dass Sie die Systemeinstellungen Ihres iPhones auf die Standardeinstellungen zurücksetzen möchten.

Ihr iPhone löscht dann alle Ihre aktuellen Systemeinstellungen, einschließlich fehlerhafter Überschreibungen aufgrund der letzten Softwareupdates. Nach dem Zurücksetzen startet Ihr iPhone von selbst neu und lädt dann die Standardsystemkonfiguration und -einstellungen.

Um die erforderlichen Funktionen zu verwenden, insbesondere diejenigen, die standardmäßig deaktiviert sind, müssen Sie sie einzeln wieder aktivieren.

Wenn nichts davon funktioniert, verwenden Sie ein anderes Ladegerät, das mit Ihrem iPhone kompatibel ist. Wenn Ihr iPhone mit anderen Ladegeräten aufgeladen werden kann, liegt das Problem beim vorherigen Ladegerät. Dies bedeutet, dass Sie ein neues Ladegerät für Ihr iPhone sichern müssen.

Sie können auch versuchen, andere kompatible kabellose Ladegeräte oder Ladestationen zu verwenden, wenn Ihr iPhone die kabellose Ladefunktion unterstützt.

RELEVANT POST: So beheben Sie das langsame Laden des iPhone