Tech-News-Technologie

Im Jahr 2020 wird der indische Smartphone-Markt einen Schub aus dem mittleren Preissegment erfahren: Gartner

Weltweit wird sich der Smartphone-Markt bei den Verkäufen erholen. In Indien wird der Markt nach Prognosen des Marktforschungsunternehmens von einer höheren Nachfrage nach Smartphones der mittleren Preisklasse angetrieben

Smartphone-Verkäufe in Indien, Mobile-Verkäufe in Indien, Mobile-Verkäufe 2020, Indien Smartphone-Verkäufe 2020, Gartner India, Gartner India-VerkäufeIm Jahr 2020 wird Indiens Smartphone-Markt von den Mobiltelefonen der mittleren Preisklasse angetrieben, da sich immer mehr Benutzer für diese Geräte entscheiden. (Bildquelle: Bloomberg)

Im Jahr 2020 werden die Smartphone-Verkäufe wieder zu einem positiven Wachstum zurückkehren, während in Indien laut einem Prognosebericht des Forschungsunternehmens Gartner die Smartphones im mittleren Preissegment (14.000 bis 25.000 Rupien) die Nachfrage ankurbeln werden. Weltweit wird erwartet, dass sich die Verkäufe aufgrund der Einführung weiterer 5G-Telefone erholen, obwohl in Indien keine Auswirkungen erwartet werden, da das Netzwerk in diesem Jahr nicht eingeführt wird.

Mittlerer Preis, um die Nachfrage in Indien anzukurbeln

Wir gehen davon aus, dass das mittlere Preisband zwischen 14.000 und 25.000 Rupien viel schneller wachsen sollte als andere Segmente. Das Gesamtwachstum wird jedoch nicht riesig sein. Für den indischen Markt wird er im einstelligen Bereich liegen.Anshul Gupta, Senior Director Analyst bei Gartner India sagte indianexpress.com bei einem Telefongespräch.

Der Grund für das Wachstum dieses Segments ist, dass im höheren mittleren Preissegment mehr Ersatz stattfindet, wenn Benutzer ihr Telefon von 7.000 Rs auf 9.000 Rs auf ein Telefon von 15.000 Rs oder höher aufrüsten.



Gupta stellte auch fest, dass der Wechsel von der Funktion zum Smartphone nicht im gleichen Tempo wie in der Vergangenheit erfolgt. Der Grund dafür ist der große Preisunterschied für verbleibende Feature-Phone-Nutzer zum Umstieg auf ein gutes Smartphone. Jetzt sind die Benutzer erwachsen und verstehen, was sie von ihrem Smartphone erwarten. Benutzer wissen, was eine gute Benutzeroberfläche oder ein hochwertiges Smartphone ist, und streben danach, ein besseres Smartphone zu besitzen. Einige Feature-Phone-Nutzer entscheiden sich auch für Smartphone-ähnliche Feature-Phones auf Basis von KaiOS. Daher gibt es überall längere Austauschzyklen, die zu einem viel langsameren Wachstum führen als in der Vergangenheit, fügte er hinzu.

Laut dem Gartner-Analysten ist der Smartphone-Nutzer auch in Indien reifer und nicht jeder beeilt sich, das billigste verfügbare Telefon zu kaufen. Sie verstehen, was ein gutes und was ein schlechtes Telefon ist. Die Leute sind eher daran gewöhnt, Apps und Dienste zu verwenden, und sie wissen, was eine gute Benutzeroberfläche und was gute Qualität ist. Die Leute wollen ein besseres Telefon kaufen, aber sie wollen nicht irgendein Telefon, erklärte er.

Während Indiens Smartphone in allen Preissegmenten wachsen wird, gibt es eine stärkere Anziehungskraft für Telefone in der mittleren Preisklasse. Es sind nicht nur Telefonbenutzer aus niedrigeren Preisklassen, sondern auch die Technologie ist zu diesem Preis wirklich vollgepackt. Telefone in der Preisklasse von Rs 15.000 und Rs 20.000 sind jetzt vollgepackt mit Funktionen und den neuesten Funktionen, so dass die Leute nicht oft einen Grund finden, ein Telefon mit Rs 30.000 zu kaufen, fügte er hinzu.

Apple wird voraussichtlich in diesem Jahr auch 5G-Telefone einführen, was den gesamten Smartphone-Markt weiter ankurbeln wird. (Bildquelle: Bloomberg)

Globale Vorhersagen und Auswirkungen von 5G

Nach Angaben des Unternehmens wird der weltweite Smartphone-Markt im Jahr 2020 um 3 Prozent wachsen und Märkte wie der Nahe Osten und Nordafrika, das reife Asien/Pazifik und Greater China werden insgesamt um 5 Prozent wachsen.

Für den Weltmarkt ist das Wachstum eine Verbesserung gegenüber 2019, als der weltweite Smartphone-Verkauf erstmals seit 2008 um 2 Prozent zurückging. Die globale Erholung wird wahrscheinlich auf den Anstieg von 5G-Telefonen in diesen reifen Märkten zurückzuführen sein, wie Gartner vorhersagt der Absatz von 5G-Geräten erreichte im Jahr 221 Millionen oder rund 12 Prozent des Gesamtmarktes.

2019 war ein herausforderndes Jahr für Smartphone-Hersteller, vor allem aufgrund des Überangebots im High-End-Bereich in den reifen Märkten und insgesamt längerer Austauschzyklen. Im Jahr 2020 wird jedoch erwartet, dass sich der Markt mit der Einführung der 5G-Netzabdeckung in weiteren Ländern erholt und Benutzer, die ihre Smartphone-Käufe in Erwartung von Preissenkungen möglicherweise bis 2020 verschoben haben, wieder kaufen, sagt Annette Zimmermann, Research Vice President bei Gartner genannt.

192-MP-Kamera auf Smartphones: Das sagt Qualcomm zum Thema

Der Nahe Osten und Nordafrika, das reife Asien/Pazifik und Greater China (China, Taiwan und Hongkong) werden laut Gartner-Daten 2020 mit 5,9 Prozent, 5,7 Prozent bzw. 5,1 Prozent die höchsten Wachstumsraten aufweisen.