Tech-News-Technologie

Handy gestohlen oder verloren? So können Sie es blockieren, damit niemand anderes es verwenden kann

Handy verloren? Nun, das Central Equipment Identity Register-Portal zum Blockieren gestohlener Mobiltelefone ist jetzt verfügbar. Es steht Benutzern in Delhi NCR zur Verfügung und hilft ihnen bei verlorenen oder gestohlenen Handys oder Smartphones.

CAR, CAR-Website, zentrales Geräteidentitätsregister, zentrales Geräteidentitätsregister, gestohlenes Telefon-Tracker, Autos verlorener mobiler Tracker, Portalautos, Webportalautos, Delhi-AutosDie CEIR-Website von DoT hilft Benutzern, ihre gestohlenen oder verlorenen Mobiltelefone zu verfolgen und zu blockieren: So funktioniert es im Detail. (Bildquelle: Getty Images)

Wenn Sie Ihr Smartphone oder Mobiltelefon verloren haben, gibt es jetzt ein offizielles Regierungsportal, das Ihnen hilft, die Verwendung des Geräts zu blockieren und sich beruhigt zu fühlen. Das Central Equipment Identity Register oder CEIR, das im September 2019 für Mumbai eingeführt wurde, ist jetzt offiziell für diejenigen mit Wohnsitz in der Region Delhi-NCR geöffnet.

Die Idee ist, dass Sie bei Diebstahl oder Verlust Ihres Mobiltelefons auf dieser Website einige Schritte unternehmen können, um sicherzustellen, dass es gesperrt wird. Jemand anderes, der das Handy gestohlen oder vielleicht gefunden hat, kann es also nicht benutzen. Berichten zufolge soll die Anlage im Jahr 2020 auf andere Landesteile ausgeweitet werden.

Die offizielle Website-URL ist http://www.ceir.gov.in und basiert auf der International Mobile Equipment Identity oder IMEI-Nummer, um bei der Verfolgung zu helfen. Denken Sie daran, dass nach Verlust oder Diebstahl des Geräts ein First Information Report (FIR) eingereicht werden muss, um die Schritte ausführen zu können.



Sie fragen sich, was eine IMEI-Nummer ist und wie sie bei der Verfolgung von Mobiltelefonen hilft? KlickenHierum alle Details zu lesen.

Hier sind die Schritte zum Sperren eines Mobiltelefons über das CEIR-Portal

Ein Benutzer kann das Gerät blockieren, indem er die auf der CEIR-Website aufgeführten Schritte befolgt.

Zuerst müssen sie bei der Polizei eine FIR über den Verlust oder Diebstahl ihres Smartphones oder Handys einreichen. Eine Kopie dieses Berichts sollte vom betroffenen Benutzer aufbewahrt werden, da dies zum Ausfüllen des Formulars auf der Website erforderlich ist. Benutzer sollten sich auch ihre doppelte SIM-Karte vom Telekommunikationsanbieter besorgen.

Einige Dokumente werden benötigt, bevor das Formular auf dem verlorenen mobilen Portal ausgefüllt wird. Dies sind Kopien des Polizeiberichts, Identitätsnachweis und wenn möglich die Handykaufrechnung.

CEIR, CEIR Website, verlor mobiles Portal, DoT verloren mobile Website, gestohlenes Mobil Tracing, Trace gestohlenes Handy, DoT-Portal für gestohlenen Handy, Handy gestohlen Block Einsatz, gestohlene Mobil Sperrung der Nutzung, CEIR Website, Wie mobil gestohlen zu blockieren, CEIR offizieller Website , Was ist CEIR, Was ist IMEIDas Formular, das erforderlich ist, um verlorene/gestohlene Mobiltelefone auf der CEIR-Website zu sperren.

Danach müssen die Benutzer das Antragsregistrierungsformular zur Sperrung der IMEI-Nummer des verlorenen/gestohlenen Telefons ausfüllen. Die Anhänge sollten alle oben genannten erforderlichen Unterlagen enthalten. Klicken Hier um zum Formular zu gelangen.

Das Formular erfordert Ihre primäre Mobiltelefonnummer und die zweite, falls Sie eine haben. Wenn Sie ein Dual-SIM-Telefon haben, müssen Sie auch die IMEI-Nummer für beide eingeben. Sie können die IMEI-Nummer aus der Verkaufsverpackung des Geräts überprüfen, wenn Sie sie noch haben.

Die IMEI-Nummer kann vom Mobiltelefon aus überprüft werden, indem Sie *#06# von Ihrem Gerät aus wählen. Notieren Sie sich die Nummer am besten an einem sicheren Ort für den Fall, dass Sie das Handy verlieren und Sie die Verkaufsverpackung nicht haben.

Auch der Markenname, die Handynummer des Geräts und die Handykaufrechnung mussten in diesem Formular hochgeladen werden.

Ein Benutzer muss auch verlorene Informationen angeben, einschließlich des Verlustorts, der polizeilichen Beschwerdenummer und des Status, des Datums des Verlusts und eine Kopie des FIR-Berichts hochladen. Dies sind Pflichtangaben.

Ein Handybesitzer muss dann seine Daten angeben, einschließlich Name, Adresse, Handynummer, einen gültigen Ausweis wie Aadhaar, PAN-Karte, Wählerausweis, Führerschein usw.

Nach dem Absenden des Formulars erhalten Sie eine Anfrage-ID. Diese können Sie verwenden, um den Status Ihrer Anfrage zu überprüfen und die IMEI zukünftig zu entsperren.

Wie kann ich eine IMEI-Nummer entsperren, nachdem Sie sie gefunden haben?

Sollten Sie Ihr gestohlenes Gerät wiederfinden, muss sich der Nutzer zunächst bei der örtlichen Polizei melden. Danach kann der Benutzer die Sperre durch Absenden eines anderen Formulars auf der Website aufheben.

Nach dem Absenden des Formulars wird die IMEI entsperrt. Dies kann einige Zeit dauern und Benutzer müssen den Status auf der CEIR-Website selbst überprüfen.