Tech-News-Technologie

Google Meet, um eine aktualisierte Benutzeroberfläche, eine Funktion zum Ersetzen des Videohintergrunds und mehr zu erhalten

Google ist bereit, den Hintergrund durch ein Video zu ersetzen, was cool klingt. Die neue Funktion für Google Meets wird in den kommenden Wochen verfügbar sein.

(Bildnachweis: Google)

Google Meet (Web) wird im Mai eine neu gestaltete Benutzeroberfläche erhalten. Das Unternehmen hat in a . bekannt gegeben Blogeintrag dass auch die Web-Version um zahlreiche neue Funktionen erweitert wird. Google wird den neuen Hintergrund für Videoanrufe auch für seine Web- und Mobilversionen ausrollen. Google Meet im Web wird bald erkennen können, wenn ein Nutzer unterbelichtet erscheint, und die Helligkeit erhöhen, um seine Sichtbarkeit zu verbessern.

Die Funktion für den Low-Light-Modus ist bereits für die mobile Version verfügbar. Die Lichtanpassungsfunktion wird in den kommenden Wochen für Meet veröffentlicht. Es wird auch eine KI-basierte Funktion geben, von der Google sagt, dass sie anderen helfen wird, Sie klarer zu sehen, indem Sie hineinzoomen und Sie direkt vor Ihrer Kamera positionieren. Die Funktion heißt Autozoom. Dies wird jedoch in den kommenden Monaten nur für (bezahlte) Abonnenten von Google Workspace verfügbar sein.

Top-Tech-News jetzt Klicken Sie hier für mehr

Benutzer werden auch Zeuge einer neuen Datensparfunktion werden, die diesen Monat eingeführt wird. Diese Funktion schränkt die Datennutzung in Mobilfunknetzen ein, damit Sie und die Person, die Sie anrufen, Datenübertragungskosten sparen können. Diese Funktion kann helfen, einige Daten während Videoanrufen zu speichern.



Im letzten Monat wurde bei der Suche eine Funktion zum Ersetzen im Hintergrund sowohl für Android- als auch für iOS-Geräte hinzugefügt. Jetzt ist Google bereit, die Möglichkeit hinzuzufügen, den Hintergrund durch ein Video zu ersetzen, was cool klingt. Die Funktion wird in den kommenden Wochen zur Verfügung gestellt.

Das Ersetzen des Videohintergrunds kann Ihnen helfen, die Privatsphäre für das zu wahren, was hinter Ihnen liegt, und gleichzeitig Ihre Videoanrufe unterhaltsamer zu machen. Zunächst stehen drei Optionen zur Auswahl: ein Klassenzimmer, eine Party und ein Wald, weitere sollen bald folgen, teilte das Unternehmen mit.

Abgesehen davon bietet Google Meet auch die Möglichkeit, Ihren eigenen Video-Feed in der Größe zu ändern, neu zu positionieren oder auszublenden. Auf diese Weise können Sie den frei gewordenen Speicherplatz nutzen, um noch mehr Personen im Gespräch zu sehen, sagte Google.