Tech-News-Technologie

Google Meet-Nutzer werden diese erstaunliche Funktion sehr bald erhalten

Google Meet wird von Millionen auf der ganzen Welt verwendet und daher fügt der Technologieriese eine Vielzahl neuer Funktionen hinzu, um die Benutzererfahrung weiter zu verbessern.

Google Meet, Google Meet neue Funktionen, Google Meet Noise Cancelling, So aktivieren Sie die Noise Cancelling Google Meet, Google Meet neues Update, Google Meet Update VerfügbarkeitGoogle Meet-Nutzer erhalten die Funktion zur Geräuschunterdrückung

Google Meet ist eine der am häufigsten verwendeten Videokonferenz-Apps während der Covid-19-Pandemie. In den letzten Monaten gab es mehrere Updates. Um die manchmal störenden Hintergrundgeräusche herauszufiltern, wurde nun im neuen Update für iOS und Android eine Geräuschunterdrückung eingeführt. Das Feature gab es bereits für die Desktop-Version der App, aber jetzt kommt es auch auf Smartphones.

Allerdings wird die Funktion zunächst nicht für alle Google Meet-Nutzer verfügbar sein. Vorerst können Kunden von G Suite Enterprise und G Suite Enterprise for Education diese Funktion nutzen.

Was es herausfiltern kann und was nicht

Laut dem Blog-Post des G Suite-Teams von Google kann die KI-gestützte Geräuschunterdrückung unerwünschte Hintergrundgeräusche wie Hundegebell, Stiftklicken, Tippen, Schließen einer Tür oder Geräusche von einer nahegelegenen Baustelle herausfiltern. Auf der anderen Seite wird es nicht in der Lage sein, den Ton vom Fernseher oder zwei gleichzeitig sprechenden Personen herauszufiltern. Google rät auch dazu, dass Nutzer, die Musikinstrumente spielen möchten, die Geräuschunterdrückung deaktivieren sollten. Wenn diese Funktion aktiviert ist, müssen sich Benutzer auch keine Gedanken über die Audioaufnahme während der Bildschirmfreigabe machen.



Rollout und Verfügbarkeit

Der Rollout des neuen Updates hat bereits begonnen (28. September) und wird in Kürze verfügbar sein, mit Ausnahme einiger Regionen wie Südafrika, VAE, Australien, Brasilien, Indien, Japan, Neuseeland und Umgebung. Die Funktion steht Kunden von G Suite Basic, G Suite Business, G Suite for Education und G Suite for Nonprofits nicht zur Verfügung.

So schalten Sie es ein

Die Geräuschunterdrückung ist nach dem Update standardmäßig nicht aktiviert. Benutzer müssen dies manuell tun, indem sie auf 'Weitere Optionen' klicken, gefolgt von 'Einstellungen' und dann die Funktion aktivieren. Benutzer können dies auch während eines Anrufs tun.

Express Tech ist jetzt auf Telegram. Klicken hier um unserem Kanal beizutreten (@expresstechie) und bleiben Sie mit den neuesten Tech-News auf dem Laufenden.