Tech-News-Technologie

Google Meet führt den Low-Light-Modus für die Webversion ein: So funktioniert es

Google Meet-Update: Die neue Low-Light-Funktion wird für Nutzer von Google Workspace, G Suite Basic und G Suite Business eingeführt.

Google Meet, Google Meet-Funktionen, Google Meet-Modus bei schwachem Licht, Google Meet-Update, Videoanruf-App(Expressbild)

Google Meet fügt jetzt auch die Funktion für den Low-Light-Modus für die Webversion hinzu. Diese Entwicklung gab das Unternehmen in einem Blogbeitrag bekannt. Der Low-Light-Modus verwendet künstliche Intelligenz (KI), um Ihr Video automatisch anzupassen, damit Sie in einer dunklen Umgebung besser sichtbar sind. Die Funktion wurde erstmals 2020 für diejenigen eingeführt, die die Smartphone-Version von Google Meet verwenden.

Auch zu viel Licht hinter sich – beispielsweise ein Fenster an einem sonnigen Tag – kann für viele Kameras eine Herausforderung darstellen. Google Meet im Web erkennt jetzt automatisch, wenn ein Benutzer unterbelichtet erscheint und erhöht die Helligkeit, um seine Sichtbarkeit zu verbessern, so das Unternehmen.

Google behauptet, dass die neue Funktion funktioniert, nachdem Sie einen Bereich mit schwachem Licht betreten. Wenn sich die Lichtverhältnisse ändern, passt sich Google Meet laut dem Unternehmen intelligent an, z.



Die neue Funktion wird für Nutzer von Google Workspace, G Suite Basic und G Suite Business eingeführt. Das Unternehmen hat erwähnt, dass es bis zu 15 Tage dauern wird, bis alle Geräte erreicht sind. Sobald Sie das Update erhalten haben, ist die Funktion standardmäßig aktiviert und Administratoren haben keine Kontrolle darüber.

Lesen Sie auch|OnePlus 9T, 9T Pro offiziell abgesagt, aber was ist mit dem OnePlus 9RT?

Google Meet: So deaktivieren Sie den Low-Light-Modus im Web

Google sagt auch, dass diese Funktion Ihr Gerät verlangsamen kann und Sie diese Funktion möglicherweise deaktivieren möchten, damit andere Apps schneller auf Ihrem Computer ausgeführt werden können. Es gibt einige Schritte, um den Low-Light-Modus im Einstellungsbereich zu deaktivieren, sodass Sie die unten aufgeführten Schritte ausführen können.

#Öffne meet.google.com auf deinem Laptop oder PC.

#An einem Videoanruf teilnehmen.

#Bevor Sie beitreten oder während des Anrufs, können Sie auf Mehr klicken und dann zum Abschnitt Einstellungen gehen.

#Links sehen Sie Video, klicken Sie einfach darauf. Anschließend können Sie die Videobeleuchtung ausschalten.