Tech-News-Technologie

Google Maps, Search und Assistant zur Anzeige von Informationen zur Verfügbarkeit von Impfstoffen

Nutzer von Google Maps, Google Assistant und der Google-Suche-App können sich nun in mehreren Sprachen über die Verfügbarkeit und Terminvereinbarung von Covid-Impfstoffen in ihrer Nähe informieren.

Google Maps, Googl Maps-Impfstoff,Erfahren Sie, wie Ihnen die neue Funktion zur Verfügbarkeit von Impfstoffen helfen kann. (Express-Foto)

Google erweitert einige seiner Dienste um neue Funktionen, um Indiens Impfkampagne zu unterstützen. Ab Ende dieser Woche werden Google Maps, Google Assistant und die Suche detaillierte Informationen zu COVID-Impfzentren in der Nähe von Benutzern enthalten. Die Funktion wird durch die Implementierung von APIs aus dem indischen CoWIN-Portal unterstützt, um Echtzeitinformationen über die Verfügbarkeit von Impfstoffen und Termine bereitzustellen.

Google fügt hinzu, dass die Impfhilfe an über 13.000 Orten im ganzen Land verfügbar sein wird. Zu den bereitgestellten Informationen gehören die Verfügbarkeit von Terminen in jedem Zentrum, ob das Zentrum Dosis 1 oder Dosis 2 der entsprechenden Impfstoffe (Covishield, Covaxin oder andere) anbietet, und gegebenenfalls Informationen zu den Preisen.

Lesen Sie auch|Delhi: Die Verabreichung des Sputnik-V-Covid-19-Impfstoffs bleibt auf vier Bezirke beschränkt

Beachten Sie, dass Benutzer weiterhin das CoWIN-Webportal besuchen müssen, um einen Termin zu buchen. Google wird jedoch auf Maps und anderen Diensten einen Quick-Link bereitstellen, mit dem Benutzer schnell auf das Portal gelangen.



Top-Tech-News jetzt Klicken Sie hier für mehr

Da die Menschen weiterhin nach Informationen im Zusammenhang mit der Pandemie suchen, um ihr Leben in ihrer Umgebung zu bewältigen, bleiben wir entschlossen, verbindliche und aktuelle Informationen auf unseren Plattformen zu finden und zu teilen, sagte Hema Budaraju, Director, Google Search.

Lesen Sie auch|So buchen Sie ganz einfach Impfslots bei WhatsApp

Für diejenigen, die Google Maps nicht verwenden, werden dieselben Informationen auch in der Google-Suche-App und über Google Assistant verfügbar sein und jedes Mal angezeigt, wenn nach Begriffen im Zusammenhang mit Covid oder Impfstoffen gesucht wird.

Google hat auch alle Informationen zum Impfstoff in mehreren regionalen Sprachen bereitgestellt. Neben Englisch wird den Nutzern auch Impfhilfe in acht indischen Sprachen angeboten. Dazu gehören Kannada, Hindi, Bengali, Telugu, Tamil, Malayalam, Gujarati und Marathi.