Tech-News-Technologie

Google Maps mit Echtzeit-Verkehrsinformationen kommt in 12 weitere indische Städte

Google Maps stellt Verkehrsinformationen für alle Bundesstraßen und Schnellstraßen zur Verfügung.

Google, Google Maps, Google Maps-Verkehrsinformationen, Google Traffic, soziale Medien, TechnologienachrichtenGoogle Maps stellt Verkehrsinformationen für alle Bundesstraßen und Schnellstraßen zur Verfügung.

Google Maps mit Echtzeit-Verkehrsinformationen ist jetzt in 12 weiteren Städten in Indien verfügbar – Kolkata, Coimbatore, Lucknow, Surat, Thiruvananthapuram, Indore, Ludhiana, Visakhapatnam, Nagpur, Kochi, Madurai und Bhopal. Diese Verkehrsfunktion, die sowohl in der mobilen als auch in der Desktop-Version von Google Maps verfügbar ist, ist jetzt in insgesamt 34 Städten verfügbar.

Google Maps stellt Verkehrsinformationen für alle Nationalstraßen und Schnellstraßen des Landes bereit. Sobald die Verkehrsebene in Google Maps aktiviert ist, können Pendler Routen in verschiedenen Farben sehen, die auf die unterschiedliche Verkehrsgeschwindigkeit auf diesen Straßen hinweisen. Grün bedeutet, dass es keine Staus auf der Straße gibt, Orange bedeutet mittleres Verkehrsaufkommen und Rot bedeutet stärkere Staus.

Im Navigationsmodus verwendet Google Maps auch Echtzeit-Verkehrsinformationen, um die Ankunftszeit genauer abzuschätzen und Optionen für alternative Routen bereitzustellen, wenn schnellere Optionen verfügbar sind.

Anfang dieses Jahres hat Google sprachgeführte Navigationsanweisungen in Hindi und Englisch mit indischem Akzent auf Google Maps für Handys sowie die Integration von Fahrplaninformationen der indischen Eisenbahn in Google Transit eingeführt.