Tech-News-Technologie

Google bietet Unternehmen, die Gmail-Adressen verwenden, ein kostenpflichtiges Upgrade an

Google hat am Montag eine Option für kleine Unternehmen vorgestellt, um ihre Gmail-Konten für bessere Kalender-, Video-Chat- und E-Mail-Newsletter-Funktionen zu aktualisieren.

Google, Gmail, Google Gmail-Upgrade, Gmail Google-Upgrade, Javier Soltero, Google News, Google Workspace Individual,Große Unternehmen können zum ersten Mal die Verschlüsselung ihrer Dateien auf Google Drive kontrollieren und verhindern, dass Google sie entsperrt (Dateifoto)

Google von Alphabet Inc hat am Montag eine Option für kleine Unternehmen vorgestellt, um ihre Gmail-Konten für bessere Kalender-, Video-Chat- und E-Mail-Newsletter-Funktionen zu aktualisieren. Google Workspace Individual, das monatlich bei 7,99 US-Dollar beginnt, einschließlich eines vorübergehenden Rabatts von 2 US-Dollar, trägt zu den wachsenden Bemühungen des Unternehmens bei, Benutzer dazu zu bringen, einige seiner Dienste wie YouTube und Google Fotos im Austausch für mehr Support und Funktionen als kostenlos zu abonnieren. Der Verkauf von Abonnements könnte Google dabei helfen, den Umsatz über die Werbung hinaus zu steigern.

Das Angebot für kleine Unternehmen ist vergleichbar mit bestehenden Plänen, die sich an größere Organisationen richten, die ihre eigenen Websites zur Verwendung in E-Mail-Adressen haben. Javier Soltero, Vizepräsident von Google Workspace, sagte Reportern, dass seine Einheit informell Fotos von Visitenkarten oder Arbeitsfahrzeugen gespeichert habe, in denen eine @Gmail.com-Adresse erwähnt wird, um uns daran zu erinnern, wie viele Menschen unsere Verbraucherprodukte verwenden, um ihre Geschäfte zu führen.

Diejenigen, die ein Upgrade für Terminbuchung, Newsletter-Produktion und andere Tools durchführen, sollten in der Lage sein, ihren Kunden eine professionellere Erfahrung zu bieten, sagte er. Workspace Individual wird in Kürze in den USA, Kanada, Mexiko, Brasilien, Australien und Japan eingeführt.



Google kündigte am Montag weitere Änderungen an Workspace an. Große Unternehmen können zum ersten Mal die Verschlüsselung ihrer Dateien auf Google Drive kontrollieren und verhindern, dass Google sie entsperrt. Airbus SE ist ein früher Kunde. Alle Nutzer haben nun Zugriff auf Google Chat, den Nachfolger des Instant-Message-Programms Google Hangouts. Jetzt werden zum ersten Mal seit Jahren kostenlose und kostenpflichtige Benutzer gleichermaßen über die gleichen Chat- und E-Mail-Dienste verfügen, die eine gemeinsame Grundlage bilden, die die Entwicklung neuer Funktionen vereinfacht, sagte Soltero.