Sozial

Google Assistant unterstützt über 14 neue Sprachen, darunter Marathi, Malayalam

Google Assistant unterstützt über 14 neue Sprachen, darunter Bengali, Gujarati, Kannada, Malayalam und Marathi.

Google, Google Assistant, Google Assistant Sprachunterstützung, Google Assistant Marathi, Google Assistant Malayalam, Google Assistant Bengali, Google Smart Home Speaker, Google Chromecast, Smartwatch, IoT, künstliche Intelligenz, virtueller Assistent, Google, Google Indien, mwcGoogle Assistant unterstützt über 14 verschiedene Sprachen, darunter Marathi, Malayalam, Gujarati

Google Assistant wird angeblich bald mehr als vierzehn verschiedene Sprachen unterstützen. XDA-Entwickler hat es geschafft, die Liste aus der neuesten Version der APK-Datei der App zu erhalten und bestätigt diese Entwicklung. Der Google Assistant unterstützt derzeit 17 Sprachen.



Der Eintrag, der gefunden wurde von XDA-Entwickler Quinny899 enthüllt, dass die Mehrheit der neuen Sprachen asiatisch ist und unter anderem Bengali, Gujarati, Kannada, Malayalam und Marathi umfasst. Google Assistant unterstützt auch einige westliche Sprachen wie Deutsch (Österreich), Polnisch, Türkisch, Arabisch und andere. Google hat keine Ankündigung zu den neuen unterstützten Sprachen gemacht. Jedoch, XDA-Entwickler stellte fest, dass die neueste Beta-Version der App am Wochenende ausgerollt wurde.

Lesen Sie auch:Google Wear OS 'H-Update'

Der virtuelle Assistent von Google wurde 2016 mit dem ursprünglichen Pixel vorgestellt. Google Assistant wurde 2017 auf dem Mobile World Congress (MWC) weltweit vorgestellt. Auf dem MWC 2018 gab das Unternehmen Moutain View bekannt, dass der Assistent bis Ende dieses Jahres 30 Sprachen unterstützen wird . Der Google Assistant hat sich in den letzten zwei Jahren „entwickelt“ und ist jetzt auf den meisten Android-Geräten, Google Home Smart Speakers, Wearables und einer Vielzahl von IoT-Geräten (Internet of Things) verfügbar.





Derzeit unterstützt der virtuelle Assistent Hindi, Dänisch, Französisch, Deutsch, Italienisch und 12 weitere Sprachen. Die neueste Liste von XDA-Entwickler legt nahe, dass die neuen Sprachen auf den asiatischen Markt ausgerichtet sind.