Tech-News-Technologie

Gmail erhält „Suchfilter“, die Google-App erhält personalisierte Suchergebniseinstellungen

Laut Google können Benutzer 'Suchfilter' unabhängig oder nach der Suche verwenden, sodass es etwas einfacher ist, Filteroptionen aus den Dropdown-Listen auszuwählen.

Google Mail, Google Mail-Funktionen, Google Mail-Update, Google Mail-Suchergebnisse, Google Mail-Suchfilter, Google-App, Google-Suchergebnisse, Google personalisierte ErgebnisseGoogle Mail erhält 'Suchfilter', Google App erhält personalisierte Suchergebniseinstellung

Google führt eine neue Funktion für Gmail-Nutzer ein. Die Funktion ermöglicht es Benutzern, E-Mails und Suchergebnisse zu filtern, um die eine bestimmte E-Mail oder Information zu finden, nach der sie suchen. Die Google-App hat auch eine neue Funktion erhalten und zeigt jetzt eine neue Einstellung zur Steuerung persönlicher Ergebnisse.

Suchfilter in Gmail können unabhängig oder nach der Suche verwendet werden, sodass es etwas einfacher ist, Filteroptionen aus den Dropdown-Listen auszuwählen. Sie können beispielsweise eine Abfrage eingeben und die Ergebnisse weiter eingrenzen, indem Sie Suchfilter wie den Namen eines Kollegen oder einen bestimmten Zeitraum auswählen.

Lesen Sie auch|Google und Ihre Privatsphäre: Ein detaillierter Blick auf alle gesammelten Daten, wie Sie diese besser verwalten können

Wenn Sie nach E-Mails nach Absender suchen, können Sie aus einer Liste vorgeschlagener Absender auswählen oder nach E-Mails von mehreren Absendern suchen. Das Unternehmen kündigte die Aufnahme dieser Funktion über einen Blog-Beitrag an.

Die Funktion wird für Android-Gmail-Benutzer eingeführt. Es wird einige Wochen dauern, bis alle Benutzer erreicht sind. Google schlägt vor, dass alle Benutzer es vor Ende Oktober erhalten sollten. Es wird für alle Google Workspace-, G Suite Basic- und Business-Kunden verfügbar sein.

Außerdem hat die Google-App auch ein Update erhalten, mit dem Benutzer personalisierte Ergebnisse in der Suche steuern können. Nutzer können nun die Funktion „Personalisierte Suchergebnisse“ deaktivieren oder aktivieren, die im Wesentlichen Informationen aus dem eigenen Google-Konto übernimmt, um als personalisierte Ergebnisse angezeigt zu werden.

Wenn Sie diese Funktion aktivieren, zeigt Google mit Hilfe dieser Dienste personalisierte Suchergebnisse an:

#Automatische Vervollständigung von Vorhersagen, die Suchvorhersagen basierend auf dem Suchverlauf enthalten.

#Persönliche Antworten wie Standort, Erinnerungen und Reservierungen.

#Empfehlungen basierend auf Google-Aktivitäten, z. B. was man sich ansehen sollte, wohin man reisen, wo man essen kann usw.

Wenn ein Nutzer diese Funktion deaktiviert, zeigt Google keine personalisierten Suchergebnisse basierend auf den oben aufgeführten Funktionen an. Sie können die personalisierte Suchergebnisoption deaktivieren, indem Sie zu gehen Einstellungen > Persönliche Ergebnisse auf der Startseite der Google App . Das Feature wurde zuerst entdeckt von 9to5Google .