Tech-News-Technologie

Globaler Internetausfall vom 8. Juni: Erklärt schnell, was die Störung verursacht hat

Fastly hat der Cloud-Netzwerkanbieter, der für den weltweiten Internetausfall vom 8.

Fastly, Fastly down, Internetausfall, Was ist Fastly, Fastly Netzwerkausfall, Netzwerkausfall von FastlyFastly hat den Internetausfall am 8. Juni einem Fehler zugeschrieben, der im Rahmen eines Software-Updates des Unternehmens bereitgestellt wurde.

Fastly hat der Cloud-Netzwerkanbieter, der für den weltweiten Internetausfall vom 8. Juni verantwortlich war, einen ausführlichen Blogpost veröffentlicht, in dem die Ursachen der Probleme erläutert werden. Am 8. Juni eine Mehrheit der weltweit führenden Nachrichten-Websites wie New York Times, The Guardian, CNN, BBC, BuzzFeed, The Verge, CNET undviele andere waren ausgefallen und die meisten Benutzer erhielten einen 503-Fehlerals sie versuchten, diese zu öffnen.

Der Ausfall betraf auch Amazon.com, Reddit, Twitch, Github, Shopify, Spotify und andere und wurde auf ein Problem mit Fastly zurückgeführt, dem Cloud-Computing-Dienstleister, der von vielen dieser Spieler verwendet wird.

Laut Fastlys Blog wurde das Problem durch einen unentdeckten Fehler ausgelöst, der in Aktion trat, als einer seiner Kunden unter ganz bestimmten Umständen eine sehr „spezifische Kundenkonfiguration“ einstellte. Der von Fastlys Nick Rockwell, Senior Vice President of Engineering and Infrastructure, verfasste Blogbeitrag besagt, dass der Fehler Teil einer Softwarebereitstellung war, die das Unternehmen bereits im Mai durchgeführt hatte.



Am 8. Juni drängte ein Kunde eine Konfigurationsänderung, die den Fehler auslöste und Fastlys Netzwerk und seine vielen Kunden lahmlegte.

Weiterlesen|Erklärt: Was hat den Fastly-Internetausfall verursacht, der weltweit große Websites traf?

Fastlys Blogpost behauptet, dass dieser Fehler 85 Prozent ihres Netzwerks dazu führte, Fehler zurückzugeben. Das Unternehmen gibt an, die Störung innerhalb einer Minute erkannt, die Ursache identifiziert und eingegrenzt sowie die Konfiguration deaktiviert zu haben.

Der Blog fügt hinzu, dass 95 Prozent des Netzwerks auch nach 49 Minuten wieder normal funktionierten. Es hat sich auch für den umfassenden und schwerwiegenden Ausfall entschuldigt und gesagt, dass es die Auswirkungen auf unsere Kunden und alle, die sich auf sie verlassen, wirklich bedauern.

Der Fehler wurde behoben und Fastly hat dies auch seinen Kunden mitgeteilt. Wir haben eine dauerhafte Fehlerbehebung für den Fehler erstellt und um 17:25 Uhr mit der Bereitstellung begonnen, fügt der Beitrag hinzu und stellt fest, dass das Unternehmen die Fehlerbehebung in unserem Netzwerk genauso schnell bereitstellt und sicher wie möglich.

Fastly sagt auch, dass es eine vollständige Obduktion der Prozesse und Praktiken durchführt, die wir während dieses Vorfalls befolgt haben, und versucht zu verstehen, warum der Fehler während unserer Software-Qualitätssicherungs- und Testprozesse nicht erkannt wurde.

Die Kunden von Fastly verlassen sich auf den Service, um sicherzustellen, dass ihre Websites mithilfe des Cloud-Computing-Dienstes schneller geladen werden. Außerdem soll der Player die Ladezeit von Websites etc. optimieren. Er bietet viele Produktlösungen, die sich je nach Website an unterschiedliche Branchen richten, sei es Digital Publishing oder Online-Handel oder Streaming Media. Wie der Ausfall bewies, ist Fastly eindeutig eine beliebte Wahl für viele der führenden Namen in allen Branchen und als das Netzwerk ausfiel, war es auch das halbe Internet.