Tech-News-Technologie

GitHub gründet eine indische Niederlassung, um die Basis weiter zu vergrößern

GitHub, die weltweit größte Open-Source-Community-Plattform für Entwickler, gründet eine eigene Einheit in Indien.

Github, GitHub India, GitHub in Indien, GitHub India-Büro, GitHub India-EntwicklerGitHub wird in Kürze eine eigene Niederlassung in Indien haben und plant die Einrichtung von zwei neuen Büros.

GitHub, die weltweit größte Open-Source-Community-Plattform für Entwickler, gründet eine eigene Einheit in Indien. Das Unternehmen gab die Eröffnung von GitHub India Private Limited bekannt, die eine Tochtergesellschaft von GitHub, Inc. sein wird, mit Plänen, in Kürze Büros in Hyderabad und Bengaluru zu eröffnen.

Wir bauen zum ersten Mal ein Team aus Indien auf. Indien ist nach den USA und China unser drittgrößtes Land in Bezug auf die Entwicklerkollaboration auf Github. Wir beginnen damit, ein Team aufzubauen, um die Entwickler- und Studentengemeinschaften zu unterstützen und unseren Unternehmenskundenstamm zu vergrößern, sagte Erica Brescia, Chief Operating Officer bei GitHub indianexpress.com. Brescia ist der erste COO des Unternehmens und ist erst vor etwa sieben Monaten beigetreten.

Die Expansion in Indien erfolgt, da GitHub allein im Jahr 2019 ein jährliches Wachstum von 22 Prozent im Land verzeichnet hat. Das Ziel von GitHub ist es, bis Ende des Kalenderjahres 200 Mitarbeiter in Indien zu beschäftigen, und es ist geplant, Mitarbeiter in den Bereichen Community-Support, Bildungsarbeit, Marketing, Vertrieb, Support und Engineering einzustellen.



Auf die Frage, ob die bevorstehenden Vermittlerregeln, die vorsehen, dass ein Unternehmen mit mehr als 50 Lakh-Benutzern ein ständiges Büro in Indien haben muss, hinter dem Umzug eines indischen Büros stecken, sagte Brescia, dies habe nichts damit zu tun.

Indien war nicht nur dort, wo das Land heute in Bezug auf die Akzeptanz von Entwicklern steht, an der Spitze, sondern auch dort, wo wir in fünf Jahren mit all den Talenten sein werden, die Sie jedes Jahr hier abschließen. Es ist eine Million Ingenieure pro Jahr, die ihren Abschluss machen, und die Zukunft der Softwareentwicklung ist hier, betonte sie.

Github, GitHub India, GitHub in Indien, GitHub India-Büro, GitHub India-EntwicklerErica Brescia, Chief Operating Officer bei GitHub, die auch COO des Unternehmens ist.

Im Januar 2019 hatte GitHub zusammen mit Wikipedia und der Mozilla Foundation einen Brief an den IT-Minister Ravi Shankar Prasad geschrieben, in dem sie Bedenken hinsichtlich der kommenden Regeln äußerten. In dem Schreiben wurde festgestellt, dass diese Regeln wahllos für alle Vermittler gelten und Online-Ressourcen von Wissen, Browsern, Betriebssystemen und zahllosen anderen Arten von Internetunternehmen und -organisationen in ihren Anwendungsbereich einbeziehen.

In Indien wird sich GitHub sowohl auf die Unterstützung der Entwickler-Community konzentrieren als auch versuchen, mehr Unternehmenskunden zu gewinnen, die ihre Projekte auf den Plattformen hosten. Einer der größeren Unternehmenskunden, die GitHub an Bord hat, ist Swiggy, und das Unternehmen plant, dieses Segment weiter auszubauen, da es sich auch auf den Vertrieb konzentriert.

Wir haben das Glück, kein Bewusstseinsproblem zu haben, und wir haben in Indien ein fantastisches Wachstum in Bezug auf das Engagement der Entwickler erlebt. Wir erwarten, dieses Wachstum jetzt zu beschleunigen, da wir ein Team aufbauen. Auf Unternehmensseite lernen wir noch dazu, fügte Brescia hinzu.

GitHub hat auch ein 75-prozentiges Wachstum bei öffentlichen Repositories oder neuen Projekten aus Indien verzeichnet, was das Unternehmen als sehr gesunde Entwicklung ansieht. Es plant auch eine Bildungsarbeit im Land.

Die Plattform gibt an, weltweit rund 760.0000 aktive Studenten zu haben, die bereits mit dem GitHub Student Developer Pack gelernt und gebaut haben. GitHub hat bereits einige Campus-Experten in Indien, die die Plattform auf ihrem College-Campus repräsentieren.

Im Rahmen der Bildungsbemühungen wird das GitHub Hackathon Grant-Programm für Studierende in Indien ausgeweitet. Es unterstützt studentische Hackathons mit bis zu 1.000 US-Dollar an Zuschüssen. Brescia drückte auch aus, dass sie hoffentlich mit der Startup India-Mission zusammenarbeiten werden, um GitHub in den Unterricht zu bringen.

Ein Teil des Aufbaus eines Teams in Indien besteht darin, die einzigartigen Bedürfnisse indischer Entwickler auf allen Bildungsebenen und innerhalb von Unternehmen zu verstehen. Wir werden uns ansehen, was langfristig sinnvoll ist, sobald wir mehr Erfahrung im Markt haben, fügte sie hinzu.

In Bezug auf die Entwickler-Community sagte der COO des Unternehmens, dass viele begeistert waren, dass GitHub direkter mit ihnen interagieren wird. Für Unternehmen erklärte der COO, dass GitHub Unternehmen nicht nur dabei unterstützt, ihre Software zu modernisieren, sondern auch ihre Sicherheitstools aktiv zu stärken. Die Plattform behauptet, 29 der Top-Fortune-500-Unternehmen als Kunden zu haben.

Wir bauen viele Sicherheitstools und bauen eine Community von Sicherheitsexperten rund um GitHub auf. Und das ist wichtig, weil in einer modernen Software-Lieferkette 90 Prozent des gesamten verwendeten Codes Open Source ist. Durch den Einbau besserer Sicherheitstools in GitHub und den Aufbau eines Expertenteams, das sich mit Schwachstellen in Open Source befasst und daran arbeitet, diese zu beheben, werden wir in der Lage sein, die Sicherheit der weltweiten Software erheblich zu verbessern, sagte sie und fügte hinzu, dass es war ein wirklich wichtiger neuer Investitionsbereich für das Unternehmen.