Tech-News-Technologie

Facebook-Treibstoff für Indien: WhatsApp ermöglicht Benutzern in Indien bald den Abschluss einer Versicherung in Beutelgröße

WhatsApp gab bekannt, dass Nutzer bis Ende des Jahres über die Plattform eine erschwingliche Krankenversicherung von SBI General kaufen können.

WhatsApp, WhatsApp SBI-Versicherung, WhatsApp Payments, WhatsApp-Pensionsplan, WhatsApp Payments UPI, So aktivieren Sie UPI auf WhatsAppWhatApp wird es Nutzern bald ermöglichen, mit Hilfe von SBI Versicherungen auf der Plattform abzuschließen. (Bildquelle: Bloomberg)

WhatsApp hat bekannt gegeben, dass Nutzer bis Ende des Jahres eine erschwingliche Krankenversicherung bei SBI General kaufen können und bald sogar einige Rentensysteme über die Plattform. Das Unternehmen bestätigte auch, dass sein WhatsApp Payments-Dienst nun offiziell im Land aktiv ist.

Wir investieren weiterhin in die Geschäfts-API und bieten Funktionen und Flexibilität für das Ökosystem in Indien, um hochgradig maßgeschneiderte Kundenerlebnisse zu schaffen. WhatsApp hat proaktiv mit mehreren möglichen Unternehmen zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass jeder Erwachsene über sein Mobilgerät Zugang zu den grundlegendsten, aber entscheidenden Finanz- und Lebensunterhaltsdiensten hat. Wir erwarten, dass bis Ende dieses Jahres mehr Menschen auf unserer Plattform eine Krankenversicherung in Beutelgröße abschließen können, sagte Abhijit Bose, Leiter von WhatsApp India, zum Auftakt des zweiten Tages des Facebook Fuel for India-Events.

Laut Bose hat WhatsApp mit Finanzinstituten und Banken und der Regierung zusammengearbeitet, um seine Geschäfts-API zu verwenden, um jedem auf seiner Plattform einfache und interaktive Erlebnisse zu bieten. WhatsApp testet derzeit ein Pilotprojekt mit PinBox-Lösungen und HDFC Pensions, um Renten für den informellen Sektor anzubieten.



Wir haben auf die digitale Mikrorente Inklusion hingearbeitet, indem wir inklusive digitale Mikrorentenprogramme entworfen und entwickelt haben WhatsApp kann ein sehr starker Klebstoff sein, der uns helfen kann, Angebot und Nachfrage nach Renten zu verbinden, Gautam Bhardwaj, CEO und co -Gründer von pinBox, einem Pensionstechnologieunternehmen, sagte während der Veranstaltung.

Für den WhatsApp Payments-Dienst hat sich das Unternehmen mit der ICICI Bank, der HDFC Bank, der Axis Bank und der State Bank of India zusammengetan. Der UPI-basierte Zahlungsdienst steht seit seiner Zulassung im November 2020 20 Millionen Indern zur Verfügung.

Ajit Varma, Director of Product von WhatsApp und Kiran Thomas, President von Reliance Industries, gaben bekannt, dass JioMart, das es Benutzern ermöglicht, über WhatsApp in ihrem lokalen Kirana-Shop zu bestellen, fast fünf Millionen Bestellungen pro Tag verzeichnete. Die Idee wäre, diese Kirana-Läden mit der pan-indischen Lieferkette von Reliance Retail zu verbinden. Für JioMart nutzen wir den einfachen und sicheren Service von WhatsApp. WhatsApp, Benutzerfreundlichkeit und allgegenwärtige Verbreitung werden uns immens helfen, diesen Traum zu verwirklichen, Millionen kleiner Händler und Kirana-Shops im ganzen Land zusammenzubringen, sagte Thomas.