Spiele

E3 2019: Was Sie von der weltgrößten Videospielshow erwarten können

Die E3 2019 steht vor der Tür. Hier sind die größten Spiele und Neuigkeiten, die wir auf der E3 2019 erwarten.

E3 2019Die E3 2019 beginnt offiziell am 11. Juni, aber Pressekonferenzen und Live-Streams von Entwicklern zur Vorstellung neuer Spiele werden bereits an diesem Wochenende beginnen.

Eine der größten Gaming-Conventions, die Electronics Entertainment Expo (E3), beginnt am 11. Juni. Die Expo findet ab dem 11. Juni im Los Angeles Convention Center in Los Angeles statt und dauert bis zum 13. Juni.



Auf der Convention werden wir Ankündigungen von Xbox, Ubisoft und vielen mehr sehen. Die meisten dieser Ankündigungen werden auch online live gestreamt. Dies wird eine interessante E3-Convention sein, da viele große Namen wie Sony PlayStation und EA Games sie überspringen. Dies wird einige andere Namen wie Microsoft und Nintendo ins Rampenlicht rücken.

Hier ist alles, was Sie über die E3 2019 wissen müssen





E3 2019: EA

Electronic Arts (EA) startete am 8. Juni sein EA Play 2019, wo es eine Menge neuer Spieletitel präsentierte. Wir haben unseren ersten Blick auf Star Wars Jedi: Fallen Order sowie Apex Legends Season 2 geworfen, die einen neuen Battle Pass und eine Menge neuer Inhalte einführen werden. Wir haben auch neues Gameplay für Madden 20 und FIFA 20 gesehen.



E3 2019: PlayStation

Sony hat bestätigt, dass es die diesjährige E3-Messe überspringen wird. Es wird spekuliert, dass Sony noch in diesem Jahr ein separates Event veranstalten könnte, um die PlayStation 5, eine Fortsetzung der PS4, anzukündigen. Außerdem hat das Unternehmen kürzlich seine vorab aufgezeichneten Online-Streams im Nintendo-Stil gestartet, in denen es eine Handvoll neuer PS4- und PS VR-Titel zeigt.



E3 2019: Xbox

Xbox wird am Sonntag, dem 9. Juni, ab 13:00 Uhr PT das E3 2019-Briefing abhalten, was 1:30 Uhr IST (10. Juni) bedeutet. Beim Briefing erwarten wir, dass das Unternehmen einige wichtige Neuigkeiten über die Konsolen der nächsten Generation, Spiele und mehr bekannt gibt. Während des Briefings wird Microsoft auch Trailer für unangekündigte Titel präsentieren, die im Jahr 2019 erscheinen, und eingehende Einblicke in zuvor angekündigte Spiele. Wir werden wahrscheinlich auch den ersten Blick auf Microsofts Cloud-basierten Spiele-Streaming-Dienst xCloud sehen. Um die Pressekonferenz von Microsoft zu sehen, können Benutzer den offiziellen Xbox Mixer Channel oder die Mixer-App für Xbox One und Windows 10 einschalten.

E3 2019: Ubisoft

Ubisoft wird am 10. Juni um 13:00 Uhr PT sein Briefing haben, was 1:30 Uhr IST bedeutet. Das Unternehmen wird voraussichtlich die nächste Generation von Splinter Cell präsentieren, ein angebliches Assassin’s Creed Vikings-Spiel, etwas im Zusammenhang mit Far Cry, Updates zu Ghost Recon Breakpoint und Beyond Good and Evil 2. Sie können die gesamte Show auf Ubisofts offiziellem YouTube-Kanal ansehen.



E3 2019: Square Enix

Square Enix wird seine Konferenz ebenfalls am 10. Juni um 18:00 Uhr PT eröffnen, was in 6:30 Uhr IST umgerechnet wird. Wir können ein Update zu Marvels The Avengers und dem Final Fantasy 7-Remake erwarten. Sie können die gesamte Show auf der Website von Square Enix ansehen.

E3 2019: Nintendo

Nintendo wird am Dienstag um 9:00 Uhr PT seinen üblichen Platz einnehmen, was in 22:00 Uhr IST umgerechnet wird. Das Unternehmen wird seine Show Nintendo E3 2019 Direct nennen. Wir könnten den Switch 2 der zweiten Generation sehen, aber das ist sehr unwahrscheinlich. Möglicherweise werden wir auch neue Spiele für die Switch sehen.