Tech-News-Technologie

Disney übernimmt Hulu; Streaming-Kampf

Disney übernimmt die volle Kontrolle über Hulu und erweitert die Reichweite seiner Streaming-Fähigkeiten. Disney sagte am Dienstag, dass es sofort die operative Kontrolle über den Streaming-Dienst übernimmt.

Disney, Hulu, Disney Hulu, NBCUniversal, Comcast, Disney Co, Comcast Corp, AT&T, AT&T IncDisney sagte am Dienstag, dass es sofort die operative Kontrolle über den Streaming-Dienst übernimmt. (Bildquelle: AP)

Disney übernimmt die volle Kontrolle über Hulu und erweitert die Reichweite seiner Streaming-Fähigkeiten. Disney sagte am Dienstag, dass es sofort die operative Kontrolle über den Streaming-Dienst übernimmt.

NBCUniversal besitzt derzeit 33 Prozent von Hulu. Laut der Vereinbarung kann Disney von Comcast, dem Eigentümer von NBCUniversal, verlangen, den verbleibenden Anteil in Zukunft zu seinem fairen Marktwert an Disney zu verkaufen. Disney hat einen Verkaufspreis garantiert, der einem Mindestgesamtkapitalwert von 27,5 Milliarden US-Dollar entspricht.
Und Comcast kann von Disney verlangen, seinen Anteil Anfang 2024 zu kaufen.

Walt Disney Co und Comcast Corp haben sich auch darauf geeinigt, den jüngsten Kauf der 9,5-prozentigen Beteiligung von AT&T Inc. an Hulu durch Hulu zu finanzieren. Als Hulu diesen Deal abschloss, wurde gemunkelt, dass Comcast Disney erlauben würde, alles zu erwerben, was es noch besaß.



Disney könnte Hulu mit seinem kommenden Streaming-Dienst für Kinder, Disney Plus, und seinem Sportdienst ESPN Plus bündeln, sagten Führungskräfte letzte Woche.
Mit dem Service von Hulus für 6 US-Dollar pro Monat können Benutzer Originalserien und Netzwerk-TV-Episoden ansehen, nachdem sie im Fernsehen ausgestrahlt wurden. Es hat einen neueren Live-TV-Dienst, der 45 US-Dollar pro Monat kostet.

AT&T kam zu seiner Hulu-Beteiligung nach dem Kauf von Time Warner, das 2016 583 Millionen US-Dollar in Hulu investierte. Jetzt startet das Unternehmen, bekannt als WarnerMedia, dieses Jahr seinen eigenen Streaming-Dienst, der sich auf HBO und andere Shows und Filme im Besitz der Gesellschaft.
Auch NBCUniversal wird 2020 einen Streaming-Dienst vorstellen.

Comcast wird im Rahmen der am Dienstag angekündigten Vereinbarung die Hulu-Lizenz für NBCUniversal-Inhalte und die Hulu Live-Übertragungsvereinbarung für NBCUniversal-Kanäle bis Ende 2024 verlängern. NBCUniversal kann seine Inhalte für Hulu innerhalb von drei Jahren einstellen, wenn keine neue Vereinbarung besteht.