Tech-News-Technologie

DishTV bietet unbegrenzte FTA-Kanäle im Basispaket für Rs 153, keine zusätzliche NCF-Gebühr

DishTV kündigte an, innerhalb des Basispakets unbegrenzte FTA-Kanäle bereitzustellen, die nicht zu den 100 Kanälen gezählt werden, die unter Rs 130 NCF (ohne Steuern) bereitgestellt werden.

ncf, Dishtv ncf, Dishtv kostenlose NCF-Kanäle, ncf auf FTA-Kanälen, FTA-Kanäle, Dishtv-FTA-Kanäle, Dishtv-FTA-KanäleDish TV hat NCF auf FTA-Kanälen entfernt, da Benutzer auch kostenpflichtige Kanäle hinzufügen.

DishTV hat angekündigt, innerhalb des Basispakets unbegrenzte FTA-Kanäle (Free to Air) bereitzustellen. Die Anzahl der FTA-Kanäle zählt nicht zu den 100 Kanälen des Basispakets und hat keinen Einfluss auf die Network Capacity Fee (NCF).

Ab sofort erhalten Benutzer 100 Basiskanäle für eine NCF-Gebühr von Rs 130 (ohne Steuern). Bei 18 Prozent GST beträgt dies 153 Rupien. DishTV hat das „Mera Apna Pack“ herausgebracht, das unbegrenzte FTA-Kanäle ohne NCF bietet, wenn der Abonnent einen kostenpflichtigen Kanal ausgewählt hat. Es ist zu beachten, dass 25 obligatorische DD-Kanäle, die frei empfangbar sind, weiterhin unter dem Basispaket gezählt und in die NCF-Berechnung einbezogen werden.

Ansehen: So wählen Sie DTH-Kanäle aus

DishTV-Abonnenten müssen gemäß TRAI für die ausgewählten 100 Kanäle eine NCF-Gebühr von Rs 130 zahlen. Die FTA-Kanäle werden nicht zu diesen 100 Kanälen gezählt, sodass die Benutzer 100 freie Plätze haben, um kostenpflichtige Kanäle ihrer Wahl auszuwählen.



Die FTA-Kanäle werden die Benutzer nicht dazu bringen, extra zu zahlen, um die Kanalplatte zu erhöhen. Wenn ein Benutzer jedoch alle FTA-Kanäle auswählt, verbrauchen 25 DD-Kanäle 25 Spots und es bleiben 75 Spots für kostenpflichtige Kanäle übrig.

Lesen Sie auch | DishTV DTH-Kanalauswahl: So wählen Sie Kanäle online gemäß den neuen TRAI-Regeln

TRAI hat vorgeschrieben, dass Abonnenten zusätzliche Rs 20 über die NCF zahlen können, um 25 weitere Kanäle in ihrem Basispaket zu erhalten. Wenn Benutzer mehr als 100 Kanäle auswählten, erhöhte sich ihre NCF-Gebühr.

Mit diesem Schritt werden die monatlichen Preise für DishTV-Abonnenten, die aufgrund des Hinzufügens von FTA-Kanälen mehr als 100 kostenlose Kanäle abonniert hatten, sinken. Diejenigen, die bereits weniger als 100 Kanäle mit oder ohne FTA-Kanäle gesehen haben, werden keinen Unterschied in ihren Preisen feststellen.