Tech-News-Technologie

Die schnellste Internetgeschwindigkeit der Welt kann die gesamte Bibliothek in einer Sekunde herunterladen

Während Sie Schwierigkeiten hatten, ein YouTube-Video in HD oder 4K auf Ihrem Smartphone, Laptop oder Smart-TV anzusehen, stellten die Ingenieure des University College London (UCL) einen neuen Weltrekord für das schnellste Internet der Welt auf.

Weltrekord-Internetgeschwindigkeiten, UCL, University College London, Weltrekord-Internetfähigkeiten, schnellstes Internet 178 tbps, schnellste Internetkosten, schnellste Internet-DemonstrationÜberraschenderweise ist die Installation von Internet mit diesen blendenden Geschwindigkeiten billiger als Sie denken (Repräsentatives Foto)

Während Sie Schwierigkeiten hatten, ein YouTube-Video in HD oder 4K auf Ihrem Smartphone, Laptop oder Smart-TV anzusehen, stellten die Ingenieure des University College London (UCL) einen neuen Weltrekord für das schnellste Internet der Welt auf. Die neu entwickelte Technologie kann mit einer Geschwindigkeit von 178 Terabit (TB) pro Sekunde herunterladen, was 1.78.000 Gbit/s entspricht.

Den bisherigen Rekord für das schnellste Internet der Welt gehörten Experten des japanischen National Institute for Communications Technology mit einer Geschwindigkeit von 172 Terabit pro Sekunde.

Um eine Vorstellung davon zu bekommen, was 178 Terabit pro Sekunde leisten können, kann man mit dieser Geschwindigkeit die gesamte Netflix-Bibliothek in weniger als einer Sekunde herunterladen. Es würde auch weniger als eine Stunde dauern, um die Daten herunterzuladen, die kombiniert wurden, um das weltweit erste Bild eines Schwarzen Lochs zu erstellen. Die Daten, um dieses Kunststück zu erreichen, wurden an ein MIT-Observatorium geschickt, das auf einer halben Tonne Festplatten gespeichert war.



Um die blitzschnelle Geschwindigkeit zu erreichen, schickten Londoner Forscher Daten durch viel breitere Wellenlängen als die, die normalerweise in Glasfasern verwendet werden. Das Team verwendete 16,8 Terahertz (THz) anstelle von 9THz, die in einigen wenigen Märkten noch verfügbar sind. Derjenige, auf dem unser Internet funktioniert, verwendet eine Bandbreite von 4,5 THz.

Hauptautor Dr. Galdino, Dozent an der UCL und Forschungsstipendiat der Royal Academy of Engineering, glaubt, dass der Internetverkehr aufgrund der aktuellen Covid-19-Pandemie um ein Vielfaches zugenommen hat. Er sagte: Aber unabhängig von der COVID-19-Krise hat der Internetverkehr in den letzten 10 Jahren exponentiell zugenommen, und dieses gesamte Wachstum der Datennachfrage hängt mit den sinkenden Kosten pro Bit zusammen.

„Die Entwicklung neuer Technologien ist entscheidend, um diesen Trend zu niedrigeren Kosten aufrechtzuerhalten und gleichzeitig die zukünftigen Anforderungen an die Datenrate zu erfüllen, die weiter steigen werden, mit bisher ungeahnten Anwendungen, die das Leben der Menschen verändern werden“, fügte Galdino hinzu.

LESEN SIE AUCH |Samsung könnte an einer erschwinglichen Version des Samsung Galaxy Z Flip arbeiten

Diese Technologie ist auch kostengünstig, da diese Methode mit ungefähr 20.000 US-Dollar eingeführt werden kann, verglichen mit den Kosten für die Installation neuer optischer Kabel, die sich auf 5.89.000 US-Dollar belaufen.

Es ist jedoch noch ein ferner Traum, solche Blendgeschwindigkeiten zu erreichen, da dies experimentelle Technologie ist und in naher Zukunft nicht kommerziell genutzt werden wird.

Express Tech ist jetzt auf Telegram. Klicken hier um unserem Kanal beizutreten (@expresstechie) und bleiben Sie mit den neuesten Tech-News auf dem Laufenden.