Tech-News-Technologie

BSNL bietet kostenlose unbegrenzte Anrufe zu Festnetz- und Breitbandbenutzern auf Diwali

Das kostenlose, unbegrenzte Anrufangebot von BSNL ist zwischen dem 27. Oktober und dem 28. Oktober 24 Stunden lang gültig. Während dieser Zeit können BSNL-Kunden unbegrenzt alle Festnetz- und Mobilfunknummern in ganz Indien anrufen.

bsnl, bsnl diwali angebot, bsnl kostenlos anrufen, kostenlos anrufen, bsnl doppelte daten oktober, bsnl kostenlos anrufen diwaliBSNL kündigte im Rahmen seines Diwali-Angebots kostenlose unbegrenzte Anrufe für 24 Stunden an.

Bharat Sanchar Nigam Limited (BSNL) feiert Diwali und kündigte als Teil der Feier kostenlose unbegrenzte Sprachanrufe für alle Festnetz- und Breitbandkunden an. BSNL enthüllte auch seine Pläne für den Ausbau von Bharat Fiber und gab bekannt, dass es seinen glasfaserbasierten Service im Land in den nächsten Monaten erweitern wird.



Das kostenlose, unbegrenzte Anrufangebot von BSNL ist zwischen dem 27. Oktober und dem 28. Oktober 24 Stunden lang gültig. Während dieser Zeit können BSNL-Kunden unbegrenzt alle Festnetz- und Mobilfunknummern in ganz Indien anrufen. Der staatliche Telekommunikationsanbieter informierte in einer Pressemitteilung über das kostenlose, unbegrenzte Sprachtelefonie-Angebot sowie den Bharat Fiber-Erweiterungsplan.

BSNL sagt, dass es bis März 2020 eine übergreifende Abdeckung des Bharat Fiber-Dienstes in ganz Indien bieten soll. Der Betreiber hatte seinen Fiber-Dienst im Januar dieses Jahres gestartet und bietet Breitbandzugang zu Rs. 1,1 pro Gigabyte.



LESEN SIE AUCH: BSNL 1699-Jahres-Prepaid-Plan: Nur noch drei Tage, um diesen 455-Tage-Plan zu kaufen

Zuvor hat BSNL seinen jährlichen Prepaid-Plan von Rs 1.699 überarbeitet, um seinen Benutzern, die vor dem 31. Oktober 2019 aufladen, neue zusätzliche Vorteile anzubieten.



Der Plan bietet 2 GB mobile Daten pro Tag mit 250 Anrufminuten pro Tag und 100 täglichen SMS. Außerdem bietet der Plan im Oktober zusätzliche 1,5 GB Daten pro Tag.

Die staatlichen Telekommunikationsunternehmen BSNL und MTNL geraten unter den Druck steigender Verluste. MTNL bietet Telefondienste in Delhi und Mumbai an, während BSNL in den übrigen Kreisen des Landes präsent ist. Letzte Woche hat das Unionskabinett einen Fusions- und Wiederbelebungsplan für die beiden Unternehmen genehmigt, der neben der Fusion eine viergleisige Strategie beinhaltet.