Tech-News-Technologie

Apple führt iOS 15 Beta-4-Update aus: Alles, was Sie wissen müssen

Diejenigen, die dem öffentlichen Software-Testprogramm von Apple beigetreten sind, können die neuen Funktionen testen, die in der neuesten Version von iOS 15 verfügbar sind.

(Bildnachweis: Anuj Bhatia/Indian Express)

Apple hat die vierte Beta von iOS 15, iPadOS 15, tvOS 15, watchOS 8 und macOS Monterey veröffentlicht. Die neu veröffentlichten Updates nehmen Änderungen an Safari vor, einer neuen Widget-Option für Podcasts, Benachrichtigungen, Fokusmodus und mehr. Diejenigen, die sich der öffentlichen Software von Apple angeschlossen haben Testprogramm können die neuen Funktionen testen, die im neuesten Build verfügbar sind.

Das iOS 15 Beta-4-Update bringt viele Funktionen und Änderungen mit sich. In Safari sehen Benutzer jetzt die Schaltfläche zum Teilen in der Registerkartenleiste und die Schaltfläche zum Neuladen befindet sich neben der URL. Die Tab-Leiste wird minimiert, wenn sie Ihnen beim Tippen auf eine Website im Weg steht. Wenn Sie eine Option zum Anzeigen von Lesezeichen finden möchten, müssen Sie nur lange auf die URL-Leiste drücken.

Lesen Sie auch|iOS 15 Public Beta zum Anfassen: Diese 5 Funktionen machen den Unterschied

Das neue Update fügt auch eine Option zum Teilen des Fokusstatus mit einzelnen Kontakten hinzu. Es gibt auch ein neues Symbol für Smart Rotate, wenn Sie Ihrem Startbildschirm einen Widget-Stack hinzufügen, wie in einem Bericht von 9to5Mac . Apple hat auch Unterstützung für MagSafe Battery Pack auf dem iPhone 12 hinzugefügt. Das Unternehmen hat auch eine neue Aktion Zurück zum Startbildschirm für Verknüpfungen hinzugefügt.



Apple hat auch das Design von Safari auf dem iPad aktualisiert, das dem Design von macOS Monterey Safari ähnelt. ‌Man findet auch einen neuen Schalter zum Deaktivieren von Benachrichtigungen bei der Bildschirmfreigabe oder Bildschirmspiegelung. In der Nachrichten-App können Benutzer jetzt auf den Namen eines Kontakts tippen und auswählen, ob sie ihren Focus-Status mit ihnen teilen möchten oder nicht.

Apple hat auch das Design des App Store-Kontos aktualisiert und das Symbol für Benachrichtigungen geändert. Der Cupertino-Riese hat auch das Kamerasymbol auf dem Sperrbildschirm optimiert, um den Auslöser zu entfernen.