Registerkarten Für Mobilgeräte

Ansehen: BlackBerry Priv mit Android enthüllt mit Slider-Tastatur

BlackBerry enthüllt das erste Werbevideo seines datenschutzorientierten Smartphones mit Android

Blackberry, Blackberry-Priv, Blackberry-Priv-Video, Blackberry-Priv-Smartphone, Blackberry-Priv-Android-Schieberegler, Blackberry-Priv-Schieberegler-Tastatur, Blackberry-Priv-Spezifikationen, Blackberry-Priv-Preis, Handys, Smartphones, Android, Handy-Nachrichten, Tech-News, TechnologieBlackBerry hat das erste Promo-Video seines Priv-Smartphones mit Android veröffentlicht

BlackBerry Priv war in letzter Zeit auf dem Höhepunkt der Lecks. Es ist auch in Bildern und Videos durchgesickert. Tatsächlich zeigte BlackBerry-CEO John Chen selbst das Handy und kämpfte schlecht mit Googles Android-Betriebssystem. Jetzt haben wir das erste offizielle Video des Geräts von BlackBerry.

Das Highlight hier ist die Rückkehr der traditionellen BlackBerry QWERTY-Tastatur. Das Smartphone verfügt über ein 5,4-Zoll-Display mit einer ausziehbaren Tastatur mit biometrischem Touch ähnlich dem BlackBerry Passport.

Sehen Sie sich das BlackBerry Priv-Smartphone in Aktion an



Was die Spezifikationen angeht, scheint das BlackBerry Priv im Bereich der jüngsten Flaggschiffe zu liegen. Es wird von einem 1,8-GHz-Qualcomm Snapdragon 808-Prozessor mit 3 GB RAM und 32 internen Speicher, der weiter auf bis zu 2 TB erweiterbar ist, angetrieben. Es wird auch berichtet, dass es mit einer 18-Megapixel-Rückfahrkamera ausgestattet ist.

Das BlackBerry Priv ist die letzte Wette des Unternehmens, wieder in den Vordergrund des Smartphones zu kommen. Bei Code Mobile, CEO John ChengenanntWenn BlackBerry nicht 5 Millionen Handys verkaufen könnte, wird es das Handygeschäft ganz aufgeben.

Obwohl Blackberry die Preise für den datenschutzorientierten Android-Slider noch nicht bekannt gegeben hat, wird das Gerät voraussichtlich bis Ende dieses Jahres auf den Markt kommen.